Microsoft überholte Apple kurzzeitig als wertvollstes US-Unternehmen

| 19:55 Uhr | 0 Kommentare

Businessinsider macht darauf aufmerksam, dass Microsoft am heutigen Tag Apple kurzzeitig als wertvollstes US-Unternehmen überholt hat. Grund ist der seit rund vier Wochen sinkende Apple Aktienkurs.

Microsoft überholt kurzzeitig Apple als wertvollstes US-Unternehmen

Microsoft hat derzeit eine Marktkapitalisierung von 808 Milliarden Dollar. Apple liegt mittlerweile wieder etwas vor Microsoft. Im Laufe des Tages sah das allerdings etwas anders aus und Microsoft lag erstmals seit Jahren wieder vor Apple.

Im August dieses Jahres wurde Apple zum ersten 1 Billion Dollar Unternehmen der borsennotierten Geschäftswelt. Allerdings verlor Apple diesen Status im Laufe des Novembers wieder. Zum einen gab Apple allgemein zu verstehen, dass das Unternehmen zukünftig keine Verkaufszahlen zum iPhone, iPad und Co. mehr bekannt geben wird und zum anderen gibt es unter Analysten die Sorge, dass Apple auf schwächelnden iPhone-Verkaufszahlen blickt. Daraufhin sackte er Aktienkurz um ca. 20 Prozent ab.

In den vergangenen acht Jahren lag Microsoft bei der Marktkapitalisierung stets hinter Apple. Am heutigen Tag hat Microsoft Apple zumindest kurzzeitig überholt. Aufgrund des schwankenden Aktienkurses kann dies aber auch wieder hin- und herpendeln.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.