„Elvis lebt“ – Apple veröffentlicht Werbespot für Gruppen-FaceTime

| 19:24 Uhr | 0 Kommentare

Ende Oktober hat Apple die finale Version von iOS 12.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. iOS 12.1 bietet verschiedene Neuerungen, so z.B. Gruppen-FaceTime (Audio und Video), mehr als 70 neue Emojis sowie Dual-SIM-Unterstützung. Um Gruppen-FaceTime in den Mittelpunkt zu setzen, hat Apple nun den Werbespot „A Little Company“ veröffentlicht.

Apple veröffentlicht Werbespot für Gruppen-FaceTime

Apple hat soeben einen neuen Werbespot veröffentlicht, mit dem das Unternehmen die Gruppen FaceTime Funktion demonstriert. Gruppen FaceTime ermöglicht es euch, mit insgesamt 32 Personen zu kommunizieren.

Der neue Clip „A Little Company“ zeigt verschiedene Elvis Imitatoren, wie diese das Lied „There´s Always Me“ von Elvis Presley singen. Das Video zeigt die Oberfläche von Gruppen FaceTime bei einer Videokonferenz. Diejenige Person, die gerade spricht, wird etwas größer dargestellt, als die anderen Videochat-Teilnehmer.

Während eines FaceTime Gruppen-Chat könnt ihr zudem Animoji, Emojis sowie verschiede Filter nutzen. Wir haben Gruppen-FaceTime seit der Veröffentlichung von iOS 12.1 das ein oder andere Mal ausprobiert. Funktionierte problemlos und macht auf jedem Fall Spaß.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.