HomeKit: „Devices“ bringt Augmented Reality-Steuerung für HomeKit-Geräte

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Mit der HomeKit-App „Devices“ bietet der Entwickler LinkDesk eine spannende Alternative zu Apples Home-App. Mit Version 3.3. bietet die App nun eine Augmented Reality (AR) Funktion, mit der ihr eure HomeKit-Geräte steuern könnt.

Virtuelle Controller in AR

„Devices“ ist eine HomeKit-App, mit der das Smart Home relativ einfach gesteuert werden kann. Statt einer komplizierten Menüführung finden sich alle Geräte in einer Übersicht, die individuell nach Raum oder Gerätetyp sortiert werden kann. Dazu können Funktionen wie Gerätegruppen, Szenen und Auslöser angelegt werden. Mit der neusten Version der App haben sich die Entwickler von „Devices“ eine interessante Funktion einfallen lassen. So lassen sich nun HomeKit-Geräte auch in einer AR-Ansicht steuern.

Das smarte Heim wird noch ein wenig futuristischer, wenn wir per Fingertipp auf das Gerät die gewünschte Funktion starten. Realisiert wird dies über Apples ARKit-Framework und der AR-Ansicht von iOS. So heißt es unter anderem auf der Webseite des Entwicklers:

„Steure HomeKit Geräte so schnell und einfach wie nie zuvor. Dank des neuen Apple ARKit 2 kann deine Umgebung in deinem Zuhause digital erfasst werden. In Kombination mit Apple HomeKit kannst du virtuelle Controller direkt an echten Geräten platzieren.

Richte die Kamera deines iPhones oder iPad auf echte Geräte in deinem Zuhause. Sobald du einen virtuellen Controller einmal an einem echten Gerät platziert hast, bleibt er nahezu magisch daran haften. So erscheint immer der passende Controller im richtigen Moment. Steuere HomeKit Geräte wie Lampen, Jalousien oder Steckdosen mit simplem Tippen auf den im Raum schwebenden Controller.“

Ob sich die AR-Bedienung gegen Sprachkommandos oder ein traditionelles Kontrollzentrum durchsetzt, ist fraglich. Dennoch ist es eine willkommene Abwechslung, die wieder zeigt, was Entwickler mit Apples ARKit anstellen können.

Die App ist kostenlos im App Store erhältlich. Die erweiterten HomeKit-Auslöserfunktionen werden jedoch erst per In-App-Kauf (5,49 Euro) freigeschaltet.

Devices – Control for HomeKit
Devices – Control for HomeKit
Entwickler: LinkDesk
Preis: Kostenlos+
LinkDesk Room Locator - Kabelloser Bewegungsmelder der nächsten Generation für Apple iPhone und...
  • Room Locator ist der Bewegungsmelder der nächsten Generation, mit dem Smart Home Geräte durch...
  • Zum auslösen von Smart Home Geräten wird der Standort deines Apple iPhone oder iPad verwendet....

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.