Apple Store App-Update: Mit Siri-Kurzbefehle die Produktverfügbarkeit sowie den Status eurer Bestellung prüfen

| 12:52 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Apple Store App aktualisiert und die Möglichkeiten rund um Siri Kurzbefehle erweitert. Mit diesen könnt ihr ab sofort die Produktverfügbarkeit sowie den Status eurer Bestellung prüfen.

Apple Store App 5.2 ist da

Apple hat seine Apple Store App in Version 5.2 freigegeben. Mit dem Ipdate werden die Möglichkeiten von Siri Shortcuts erweitert. Ganz neu sind die Siri Kurzbefehle in der Apple Store App nicht. So brachte ein Update Anfang Oktober die Möglichkeit, das US-Kunden das iPhone XR vorbestellen konnten.

Ab sofort könnt ihr mit den Siri Kurzbefehlen die Produktverfügbarkeit sowie den Status eurer Bestellung prüfen. Um einen Kurzbefehl zu erstellen, findet ihr innerhalb der App an verschiedenen Stellen einen entsprechenden „Siri-Kurbefehle“-Knopf. Prüft ihr zum Beispiel die Verfügbarkeit des neuen iPad Pro zur Abholung in einem Apple Store, so wird euch der Button angezeigt.

Die Release-Notes lesen sich wie folgt

  • Mit Siri Kurzbefehlen kannst du eigene Sprachbefehle erstellen, um die Produktverfügbarkeit oder den Status deiner letzten Bestellung zu überprüfen, ohne die App öffnen zu müssen.
  • Mit hinzugefügten neuen iOS 12 Features und Funktionen kannst du die App sogar noch einfacher bedienen.

Darüberhinaus können Bestellungen nun auch an Adressen in Puerto Rico geliefert werden.

Apple Store
Apple Store
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.