„Close Your Rings“ – Apple zeigt weitere Einsatzgebiete für die Apple Watch

| 21:28 Uhr | 0 Kommentare

Anfang dieses Jahres schaltete Apple die „Close Your Rings“ Webseite, um die Apple Watch als idealen Fitness- und Gesundheitsbegleiter zu bewerben. Im Juli zeigte Apple zugehörige Clips und nun setzt sich die Story fort, wie Anwender ihre Apple Watch einsetzen.

Apple Watch: „Close Your Rings“ 

Apple hat seine Webseite zum Thema „Close Your Rings“ in den USA aktualisiert. Auf dieser berichten Anwender, wie sie die Apple Watch einsetzen. Nun sind vier neue Geschichten hinzugekommen.

Unter der Überschrift „Closers. Up close“ möchte Apple seine Nutzer inspirieren, wie die Apple Watch eingesetzt werden kann. Es gibt Kurzgeschichten mit dem passenden Videos zu einer Schwimmerin, einem Dirigenten, einer Golferin sowie einer Yoga-Lehrerin.

Seit dem Start der Original Apple Watch hat Apple die Apple Watch immer stärker als idealen Begleiten für den Sport und Gesundheitsbereich positioniert. Mit jedem großen watchOS-Update kamen neue Funktionen hinzu, die der Uhr sicherlich gut tun. Zuletzt hat Apple die EKG-App in den USA freigeschaltet. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.