Kostenloses ING Girokonto eröffnen – 75 Euro geschenkt bekommen

| 13:43 Uhr | 3 Kommentare

Kostenloses ING Girokonto eröffnen und gleichzeitig 75 Euro geschenkt bekommen.  Zum Start in das neue Jahr hat ING am Neujahrstag eine Aktion gestartet, bei der Kunden bei der Eröffnung eines Girokontos 75 Euro geschenkt bekommen, wenn sie das Konto zu ihrem Gehaltskonto machen.

Kostenloses ING Girokonto eröffnen

Apple nennt die „ING – Die Bank und Du“ bereits als offiziellen Apple Pay Partner für 2019. Ab welchem Zeitpunkt die ING exakt Apple Pay unterstützen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Direkt zum Jahresstart feiert die ING das „Happy New Girokonto“. Kunden, die im Laufe des Januars ein kostenloses ING Girokonto eröffnen und dieses als Gehaltskonto nutzen, erhalten 75 Euro geschenkt.

300x250

Die Prämie überweist ING auf euer verzinstes Tagesgeldkonto, das ihr bereits bei ING habt oder – wenn nicht – kostenlos zum Girokonto dazubekommt. Einzige Voraussetzung: Lasst euer Gehalt oder eure Rente aufs neue Girokonto überweisen. Zwei aufeinanderfolgende monatliche Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten 4 Monaten genügen schon.

Übersicht

  • Kostenlos ist alles, was ihr online macht: von Überweisungen über Daueraufträge bis zu Lastschriften
  • Kreditkarte von VISA gratis, fürs Bezahlen, Abheben & Co., weltweit und im Web
  • Kostenlos Bargeld abheben mit der VISA Card – ab 50 Euro an Automaten in Deutschland und allen Euro-Ländern
  • Extra-Konto mit Zinsen ist mit dabei
  • Banking to go App mit Log-in per Fingerprint und Push-Benachrichtigungen zum Kontostand

Solltet ihr derzeit über die Eröffnung eines neuen Girokontos nachdenken, so schaut euch in jedem Fall die Konditionen bei ING an und nehmt die Bank in die nähere Auswahl. Seit rund drei Wochen ist Apple Pay mittlerweile in Deutchland offiziell verfügbar. Zum Start kooperiert Apple mit einer Handvoll Bankinstitute. Zudem hat Apple für 2019 die Kooperation mit weiteren Banken angekündigt. Unter anderem stößt in diesem Jahr die ING (ehemals ING Diba) hinzu.

Alternative: kostenloses Comdirect Girokonto – bis zu 148 Euro geschenkt bekommen

Alternativ können wir euch auch die Comdirect ans Herz legen. Comdirect kooperiert bereits mit Apple und das Comdirect Konto kann bereits für Apple Pay eingesetzt werden. Bei der Kontoeröffnung erhaltet ihr sogar bis zu 148 Euro geschenkt.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

3 Kommentare

  • S1

    Kann ich nur empfehlen! Habe 2016 mein ING Konto aufgemacht. Gab ebenfalls Begrüßungskohle obendrauf. Wenn jetzt denn mal demnächst ApplePay dazu käme (bin mir da nicht sicher. Bis jetzt steht ja erstmal nur ne Willensbekundung im Raum, dass man teilnehmen möchte… sagt viel und gar nichts aus), wäre es perfekt! Mal sehen. Boon. ist auch toll.

    01. Jan 2019 | 22:19 Uhr | Kommentieren
    • Harald

      ING steht doch auf der Apple Pay Seite als Parter für 2019

      06. Jan 2019 | 15:40 Uhr | Kommentieren
      • S1

        ja genau. Der BER eröffnet ja auch 2020! 😀

        07. Jan 2019 | 16:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen