iPad mini 5: Fotos zeigen bislang unbekanntes Modell

| 19:29 Uhr | 0 Kommentare

iPad mini 5 sowie ein neues 10 Zoll iPad werden Anfang 2019 vorgestellt, so ein Gerücht, welches uns kurz vor Weihnachten erreichte. Nun tauchen Fotos zu einem bislang unbekannten iPad mini auf. Handelt es sich dabei um das neue iPad mini 5?

Fotos zeigen bislang unbekanntes iPad mini

Am heutigen Tag meldet sich Twitter Nutzer Mr. White (via Macrumors) zu Wort und zeigt Fotos eines bislang unbekannten iPad mini Modells. Hierbei könnte es sich um das das kolportierte iPad mini 5 handeln. Der gleiche Nutzer hat in den letzten Monaten bereits Fotos zu Apple Prototypen veröffentlicht.

Die Fotos zeigen ein bislang unbekannt iPad mini in Gold. Das Antennendesign auf der Rückseite unterscheidet sich vom aktuellen iPad mini 4. Sollte es sich hierbei tatsächlich um das iPad mini 5 handeln, so setzt Apple auf ein rechteckiges Antennenband mit abgerundeten Kanten auf der Rückseite. Das iPad mini 4 besitzt ein ähnliches Antennen-Design. Allerdings ist die Aussparung aus Kunststoff.

Bei den aktuellen iPad Pro setzt Apple ebenso auf ein „metallisches“ Antennendesign, so wie es hier auf den Fotos zu ist. Dies impliziert, dass es sich hierbei tatsächlich um das iPad mini 5 mit neuem Antennendesign handeln könnte. Ansonsten gibt es auf den ersten Blick keine Unterschiede zum aktuellen iPad mini 4. Zu sehen ist eine Kopfhörerbuchse, eine seutliche Lautstärkeregelung, einen Lightning-Anschluss, zwei Lautsprecher und mehr. Auf der Rückseite ist zudem eine Single-Kamera ohne Blitz zu erkennen.

Bereits im November 2018 zeigte Mr White auf Twitter das Logic Board sowie einen Diagnosebericht von TSMC auf Twitter. Auf diesem war unter anderem von einem A9-Chip die Rede. Beim aktuellen iPad mini 4 verbaut Apple einen A8-Chip.

Wir können uns durchaus vorstellen, dass Apple in den kommenden Wochen ein neues iPad mini 5 präsentiert und sich dieses optisch nur minimal vom Vorgänger unterscheidet. Bei der Hardware wird Apple sicherlich mit einem schnelleren Prozessor, einem leistungsfähigeren Kamerasystem, verbessertem LTE- und Wifi-Chip etc. nachbessern. Wenn ihr uns fragt, so würde sich der März mit einer begleitenden Keynote für das iPad mini 5 sowie das neue 10 Zoll iPad anbieten.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.