Microsoft Office ab sofort im Mac App Store verfügbar

| 18:24 Uhr | 2 Kommentare

Microsoft Office ist ab sofort im Mac App Store verfügbar. Damit können Word, Excel, PowerPoint und Co. ab sofort direkt über das Apple Softwarekaufhaus für den Mac heruntergeladen werden.

Microsoft Office ab sofort im Mac App Store vertreten

Der ein oder andere von euch wird sich sicherlich noch an die Apple Präsentation zu macOS Mojave im Juni letzten Jahres erinnern. Unter anderem wurde der komplett überarbeitete Mac App Store vorgestellt. In diesem Zusammenhang gab Apple zu verstehen, dass unter anderem Office von Microsoft sowie Lightroom CC von Adobe zukünftig im Mac App Store vertreten sein werden. Einen konkreten Zeitplan nannte man nicht.

Angebot
Microsoft 365 Single | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement...
  • Für eine Person
  • Verwendung auf Windows-PCs, Macs, iPads, iPhones und Android-Tablets und -Smartphones

Die Zeit für Microsoft Office ist nun gekommen. Die Programm-Suite steht ab sofort im Mac App Store bereit. Zwar gibt es Office für den Mac seit einer gefühlten Ewigkeit, eine Downloadmöglichkeit über den Mac App Store existierte bis dato jedoch nicht.

„Wir freuen uns sehr, Microsoft Office 365 im komplett neuen Mac App Store in macOS Mojave anbieten zu können“, sagt Phil Schiller, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „Apple und Microsoft haben zusammengearbeitet, um Mac-Anwendern von Anfang an eine großartige Produktivität mit Office zu bieten. Jetzt, mit Office 365 im Mac App Store, ist es einfacher denn je, die neueste und beste Version von Office 365 für Mac, iPad und iPhone zu erhalten.“

Office 365 für Mac wurde speziell so entwickelt, um Funktionen, die für das einzigartige Erlebnis auf dem Mac sorgen, zu unterstützen – Features wie der Dunkelmodus und die Kamera-Übergabe in macOS, sowie die MacBook Pro Touch Bar und das branchenführende Trackpad des Mac. Genau wie bei den anderen Office-Versionen benötigt ihr ein Office 365 Abo, um den vollen Funktionsumfang der einzelnen Apps nutzen könnt. Ein Office 365 Abo erhaltet ihr zum Beispiel bei Amazon. Benutzer können auch ein Abonnement für Office 365 aus den Apps heraus erwerben, so dass sie sofort loslegen und arbeiten können.

[appbox appstore id462054704]

[appbox appstore id462058435]

[appbox appstore id462062816]

[appbox appstore id985367838]

[appbox appstore id784801555]

[appbox appstore id823766827]

2 Kommentare

  • S1

    Finde ich ziemlich cool! Ist das jetzt dann auch die 2019er Version?

    25. Jan 2019 | 10:03 Uhr | Kommentieren
  • Woarschi

    Warum sollte ich mir diesen Mist auf meinen Mac laden?

    Ich muss mich schon jeden Tag auf der Arbeit über Microsofts Produkte ärgern! So masochistisch kann doch kaum einer sein, das auch noch auf dem Mac haben zu wollen. Ich bin damals zu Apple gewechselt, weil ich von Windows und Co. die Nase entgültug voll hatte.

    Numbers, Pages und Co. bieten einen volle Kompatibilität zu Office und lässt sich viel intuitiver bedienen. Niemals habe ich hierbei eibe bestimmte Funktion lange suchen müssen. Alles ist enthalten, was man so braucht

    25. Jan 2019 | 18:10 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Woarschi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.