Apple Watch: Neue Activity Challenge zum „American Heart Month“

| 10:14 Uhr | 0 Kommentare

Wie Apple bekannt gibt, startet diesen Monat die nächste Herausforderung für die Apple Watch, bei der wir wieder mit Medaillen, Stickern und einem guten Gefühl belohnt werden.

Der Ring-Marathon

Pünktlich zum „American Heart Month“ startet Apple am 8. Februar eine neue Activity Challenge. Apple Watch Nutzer, die ihre Trainingsringe in der Aktivitäts-App vom 8. bis 14. Februar sieben Tage hintereinander schließen, erhalten am Valentinstag ein besonderes Abzeichen und iMessage-Sticker. Zusätzlich veranstaltet Apple in ausgewählten Apple Stores „Today at Apple“-Sessions mit prominenten Fitnesstrainern und Apples Vizepräsidentin für Gesundheit, Nancy Brown. Die Teilnehmer hören eine Diskussion über die Herzgesundheit und nehmen an einem neuen Health & Fitness Walk teil.

Die EKG-App auf der Apple Watch Series 4

Bei der Gelegenheit weist Apple auch auf die vielen Fitness-Funktionen der Apple Watch hin – allen voran die neue EKG-App, die in den USA bereits verfügbar ist. Bei der EKG-Funktion der Apple Watch handelt es sich um ein sogenanntes 1 Kanal EKG. Im Krankenhaus oder beim Arzt wird eine EKG-Messung mit mehreren Kanälen durchgeführt. Apple gibt jedoch zu verstehen, dass Studien ergeben haben, dass auch mit dem 1 Kanal EKG der Apple Watch Series 4 sehr genaue Analysen und Einschätzungen erfolgen können. Im folgenden Video zeigt Apple, wie eine EKG-Messung mit der Apple Watch durchgeführt wird.

Seitdem die EKG-App in den USA verfügbar ist, haben wir schon einige Meldungen erhalten, die zeigen, dass die neue Funktion bei Nutzern gefährliche Herzerkrankungen feststellen kann. So stellte die Apple Watch beispielsweise bereits zum Start der neuen App bei einem Nutzer ein lebensbedrohliches Vorhofflimmern (AFib) fest. Wann die EKG-App in weiteren Ländern verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt. Laut Apple laufen die Vorbereitungen jedoch bereits.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.