WhatsApp: Update bringt Support für Touch ID / Face ID

| 7:05 Uhr | 5 Kommentare

WhatsApp hat in der Nacht zu heute ein Update für seinen Messenger bereit gestellt. Ab sofort ist es möglich, dass ihr WhatsApp per Face ID / Touch ID entsperren könnt.

WhatsApp 2.19.20

Diejenigen, die WhatsApp in der Beta-Phase testen, werden es in den letzen Tagen bereits mitbekommen haben. Nun steht die Neuerung für alle Nutzer bereit. In der Nacht zu heute wurde WhatsApp aktualisiert und kann nun in Version 2.19.20 aus dem App Store geladen werden.

Eine Neuerung nennen die Entwickler in den Release-Notes. Ab sofort könnt ihr WhatsApp mit Face ID/ Touch ID entsperren. Um die Funktion zu aktivieren, ruft ihr WhatsApp -> Einstellungen -> Datenschutz -> Bildschirmsperre auf.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Habt ihr die Funktion aktiviert, könnt ihr noch einstellen, ob die Sperre sofort greifen soll, oder erst nach 1 Minute, 15 Minuten oder nach 1 Stunde. Anders ausgedruckt, so dass der Face ID / Touch ID Schutz jedes Mal greifen, wenn ihr WhatsApp öffnet oder immer erst nach einer bestimmten Zeit nach der letzten Entsperrung.

Kategorie: App Store

Tags: , , ,

5 Kommentare

  • Flexx93

    Guter Schritt! Sollte bei jeder App möglich sein!

    04. Feb 2019 | 7:56 Uhr | Kommentieren
    • S1

      vor allem bei der foto app!!!

      04. Feb 2019 | 15:19 Uhr | Kommentieren
  • Tefto

    Verstehe den Sinn noch nicht, wenn man das Telefon sowieso erstmal entsperren muss, um Zugrif auf Whatsapp zu erlangen. Wäre dann doppelte Abfrage von Touch oder Face ID.
    Nach direkter Benutzung des Telefons sperrt man doch sowieso erstmal das Gerät, bevor man es weglegt…

    04. Feb 2019 | 13:42 Uhr | Kommentieren
    • Screamer

      Sehe ich genauso!

      04. Feb 2019 | 16:14 Uhr | Kommentieren
    • MrUNIMOG

      Man gibt sein Gerät aber vielleicht mal entsperrt aus der Hand.

      05. Feb 2019 | 10:13 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.