Lebensretter: Apple Watch erkennt gefährlichen Sturz und alarmiert den Rettungsdienst

| 7:11 Uhr | 0 Kommentare

Die EKG-App der Apple Watch Series 4 hat schon des Öfteren bewiesen, dass sie eine wichtige Rolle bei der Rettung einer herzkranken Person spielen kann. Mit Apples neuer Smartwatch feierte jedoch noch eine weitere hilfreiche Funktion ihre Premiere. So hat sich Apple mit der automatischen Sturzerkennung ein Feature einfallen lassen, welches nun wahrscheinlich ein Leben gerettet hat.

Sturzerkennung im Einsatz

Wie NRK berichtet, wurde der 67-jährige Toralv Østvang von den Rettungsdiensten auf seinem Badezimmerboden „blutig und bewusstlos“ gefunden. Dem Bericht zufolge stürzte der Mann in seinem Badezimmer, woraufhin seine Apple Watch automatisch die Rettungsdienste alarmierte.

Østvangs Tochter erklärt in dem Zusammenhang, dass er wahrscheinlich in der Nacht auf die Toilette ging, aber ohnmächtig wurde und auf den Boden fiel:

„Es hätte so viel schlimmer kommen können. Den ganzen Morgen fragten wir uns: «Was wäre passiert, wenn er keine Smartwatch getragen hätte?» Er hat sein Handy nicht mit ins Badezimmer genommen. Es ist erstaunlich, dass er nach dem Alarm so schnell Hilfe bekam. […] Es war ein schwerer Sturz, vielleicht hat es ihm das Leben gerettet.“

Die Tochter fügt auch hinzu, dass Østvang nie daran gedacht hatte, ein spezielles Alarmsystem zu nutzen, welches ihm bei so einer Situation hätte helfen können. Das macht es umso bemerkenswerter, dass er seine Apple Watch trug, die eine Sturzerkennung hatte, auf die er bisher wenig Wert gelegt hatte.

Apples Sturzerkennung wird durch die neu verbauten Gyro- sowie Beschleunigungssensoren ermöglicht und ist somit nur ab der Series 4 verfügbar. Im Falle eines Sturzes, nach dem man sich nicht mehr bewegt, wird die „Notruf SOS“-Funktion ausgelöst. Die Sturzerkennung ist automatisch scharf geschaltet, wenn der Nutzer beim Einrichten der Apple Watch oder in der Health-App ein Alter von mindestens 65 Jahren hinterlegt hat. Alternativ kann die Erkennung in der Watch App nachträglich aktiviert werden („Meine Uhr“ > „Notruf SOS“). (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen