WhatsApp sperrt monatlich 2 Millionen Konten

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp hat bestätigt, dass der Messenger Monat für Monat 2 Millionen WhatsApp-Konten sperrt. Zwei-Drittel der betroffenen Konten werden vollautomatisch und ohne Nutzer-Hinweise gesperrt. 20 Prozent der Sperrungen erfolgen direkt bei der Registrierung.

WhatsApp sperrt monatlich 2 Millionen Konten

WhatsApp gibt einen kleinen Einblick, was das Unternehmen unternimmt, um fragwürdige Nutzerkonten aufzuspüren. VentureBeat weiß zu berichten, dass WhatsApp auf eine Mischung aus künstlicher Intelligenz und anderer Signale setzt, um die Spam- und Phishing-Konten zu ermitteln.

Overall, WhatsApp bans about 2 million accounts on its platform each month, a spokesperson said. To address this issue, a machine learning system uses learnings from the company’s past dealings with problematic accounts and from specific scenarios engineers followed to take down certain accounts, said Matt Jones, a software engineer at WhatsApp. This machine learning system has reached a level of sophistication that allows it to ban 20 percent of bad accounts at the time of registration.

Unter anderem achtet WhatsApp darauf, ob eine IP-Adresse zu einer Telefonnummer passt, wie viele Nachrichten über ein WhatsApp-Konto verschickt werden und ob direkt nach einer Kontoeröffnung eine besonders hohe Anzahl an Nachrichten verschickt werden. (via VentureBeat)

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.