Tim Cook hält Abschlussrede an der Tulane University

| 8:18 Uhr | 0 Kommentare

Apple CEO Tim Cook wird die Abschlussrede für die Absolventen der Tulane University am 18. Mai halten. Die Veranstaltung findet im Mercedes-Benz Superdome statt.

Tim Cook hält Abschlussrede an der Tulane University

Die Tulane University hat bestätigt, dass Tim Cook die Rede für die 2019er Absolventen halten wird. Die Ankündigung wird mit einem Video begleitet, in dem Cooks Besuch mit Emojis beschrieben wird.

Tulane Präsident Mike Fitts gab zu verstehen, dass Cook die Art von Erfolg verkörpert, die alle Absolventen erreichen können.

„Wir bei Tulane setzen uns für die Bewältigung globaler Herausforderungen ein, geben unserer Gemeinschaft etwas zurück und handeln stets mit Integrität und Weisheit. Tim zeigt uns, wie wir diese Werte über das Studium hinaus in das Leben integrieren können, und wir freuen uns, dass wir ihn als Teil unsere Abschlussfeier gewinnen konnten“

Auch Tim Cook kann es kaum erwarten, Teil der Veranstaltung zu sein

„Das Engagement von Tulane für seine Schüler und die vielfältige Gemeinschaft um sie herum ist ein hervorragendes Beispiel für die Lektionen, die wir alle lernen, wenn wir zusammenkommen, unsere gegenseitige Verantwortung anerkennen und zurückgeben“, sagte Cook. „Wir bei Apple glauben, dass Bildung eine starke Ausgleichskraft ist. Ich kann es kaum erwarten, neben den diesjährigen Studenten zu feiern, die hart gearbeitet haben, ihren Leidenschaften gefolgt sind und bereit sind, die Welt zu verändern.“

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.