Phil Schiller bei einem Audi e-tron Event in Spanien gesichtet

| 14:07 Uhr | 0 Kommentare

Bevor Apple vermutlich im kommenden Monat zwei neue Abo-Services (Video + Zeitschriften) vorstellen wird, nutzt Apple Senior Vice President of Worldwide Marketing Phil Schiller die Ruhe vor dem Sturm, um an dem ein oder anderen Event teilzunehmen. So wurde Schiller bei einem Audi-Event in Marbella (Spanien) gesichtet.

Phil Schiller bei Audi-Event in Marbella

Phil Schiller hat an einem Audi e-tron Event in Marbella teilgenommen. Allerdings sollte im Bezug auf das Event nicht zu viel hinein interpretiert werden. Aus geschäftlichen Gründen war er sicherlich nicht vor Ort. Schiller wurde zusammen mit dem ungarischen Elektro-Auto-Blogger Andras Horvath gesichtet. Fotos und ein Video hat der Blogger auf seiner Instagram Story geteilt (hier gibt es einen. kleinen Einblick)

Gleichzeitig schreibt er

Falls ihr ihn nicht kennt. Er arbeitet seit 30 Jahren für Apple. Seite an Seite mit Steve Jobs.

Der e-tron ist Audis Vorstoß in die Sparte für Elektrofahrzeuge. Seit vielen Jahren haben Apple Manager ein Faible für Sportfahrzeuge. Eddy Cue sitzt beispielsweise im Aufsichtsrat von Ferrari. Zur Namensgebung des iPhone XS und iPhone XR sagte Schiller vor ein paar Wochen, dass er Fahrzeuge und schnelle Dinge liebe. R und S seien Buchstaben, die besondere Fahrzeuge kennzeichnen. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.