AirPods 2 angeblich ab Frühjahr: schwarze Farboption + neue Oberfläche

| 7:58 Uhr | 0 Kommentare

Einem aktuellen Bericht zufolge, plant Apple neue AirPods 2 im Frühjahr dieses Jahres auf den Markt zu bringen. Diesen sollen unter anderem über eine schwarze Farboption, eine drahtlose Lademöglichkeit und eine neue Oberfläche verfügen.

AirPods 2: eher früher als später?

In den letzten Tagen haben wir verschiedene Gerüchte zu neuen AirPods gelesen. Allerdings gingen diese nicht alle in die gleiche Richtung. Während einige Berichte von neuen AirPods im Frühjahr sprachen, hieß es an anderer Stelle, dass Apple im Herbst neue AirPods vorstellen wird.

Nun vermeldet Economic Daily News (via Macrumors), dass Apple die AirPods 2 im Frühling in den Handel bringen wird. Es heißt, dass Apple Zulieferer Inventec mit der Produktion begonnen hat und diese im Frühjahr – gemeinsam mit AirPower – auf den Markt kommen sollen. AirPower soll sich bereits in der Massenproduktion befinden. Preislich sollen die AirPods 2 auf dem Niveau der Original AirPods liegen.

Die Webseite behauptet, dass sich die AirPods sowie das drahtlose Ladecase in weiß und Schwarz verfügbar sein werden. und über eine neue Oberfläche verfügen, um „griffiger“ zu sein.

Nach wie vor ist es schwierig einzuschätzen, welche Pläne Apple mit den AirPods verfügt. Am 25. März wird Apple zur Keynote laden. An diesem Tag soll in erster Linie einen Apple Videostreaming-Dienst sowie ein Zeitschriften-Abo im Fokus stehen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.