„Alejandro“ – Apple zeigt weiteren humorvollen Clip zur Tiefenkontrolle

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat einen weiteren Clips veröffentlicht, um die die Tiefenkontrolle (Depot Control) des iPhone XS, iPhone XS Mac sowie iPhone XR zu bewerben.

Tiefenkontrolle: Apple veröffentlicht „Alejandro“

Auf „Hast du mein Kind gekokehd?“ folgt nun „Alejandro“. Apple zeigt einen weiteren humorvollen Werbespot, um die Funktion der Tiefenkontrolle beim iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR ins rechte Licht zu rücken.

In den Clip ist ein Ehepaar zu sehen, welches nach Hause kommt und sich im Bett Fotos betrachtet. Der Mann hat von seiner Frau ein Foto geschossen. Im Hintergrund ist ihr Arbeitskollege „Alejandro“ zu sehen, den die Frau augenscheinlich sehr sympathisch findet. Dies missfällt dem Mann. Dieser nutzt die Möglichkeit zur nachträglichen Tiefenkontrolle und lässt Alejandro „verschwinden“.

Dies demonstriert noch einmal, dass ihr die Tiefenkontrolle mit den genannten Geräten nicht nur direkt beim Fotografieren, sondern auch nachträglich nutzen könnt.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.