Apple gibt Public Beta 4 zu iOS 12.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4 frei

| 8:21 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat in der Nacht zu heute die Public Beta zu iOS 12.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4 veröffentlicht. Damit haben nicht nur eingetragene Entwickler, sondern auch Teilnehmer am Apple Beta Programm die Möglichkeit, sich mit der neuen Beta auseinanderzusetzen.

Public Beta 4 ist da: iOS 12.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4

Zunächst hatte Apple gestern Abend die Beta 4 zu iOS 12.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4 veröffentlicht. In der Nacht zu heute folgte dann die jeweilige Public Beta 4. Dieser entspricht der Beta 4 für Entwickler. Ein Apple Beta Programm zu watchOS gibt es übrigens nicht.

Nachdem die letzten iOS 12.1.x Updates eher von kleiner Natur waren, geht es mit iOS 12.2 Wieder mit einem großen Schritt weiter. So bringt das kommende Update unter anderem vier neue Animojis, Apple News für Kanada, HomeKit TV-Support und einiges mehr.

Aktuell befinden wir uns im Mitteldrittel der iOS 12.2, tvOS 12.2 und macOS 10.14.4 Entwicklung. Allgemein wird damit gerechnet, dass die finale Version Ende März erscheint. Gleichzeitig könnte Apple zur Keynote laden, Favorit ist der 25. März, und einen Video-Streaming-Dienst, eine Zeitschriften-Flatrate sowie neue iPads präsentieren.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.