„iPhone Can Do What?“: Apple startet Marketing-Kampagne mit umfangreicher Feature-Seite

| 22:33 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat im Zuge der „iPhone Can Do What?“ Kampagne eine neue Feature-Seite live geschaltet, die einen detaillierten Einblick in die Möglichkeiten des iPhones bietet. Die Webseite ist in Kacheln organisiert und versucht prägnant die Features zu erklären. Dabei gibt es eine kompakte Beschreibung der einzelnen Funktionen mit einem Video, Foto oder einem interaktiven Element.

Was kann das iPhone?

Das iPhone bietet so viele Funktionen und Eigenschaften, dass man schon einmal den Überblick verlieren kann. Insbesondere Neulinge sind von der Vielfalt oft so überwältigt, dass sie sich nur auf Kern-Features konzentrieren (oder nur WhatsApp nutzen). Apple will mit der neuen Kampagne diesen Umstand ändern und versucht mit einem Rundumschlag die Nutzer aufzuklären.

Zu den behandelten Themen gehören Datenschutz, AirDrop, Gruppen-FaceTime, Fotosuche, Memoji, Apple Pay, iMessage-Fotoeffekte, AR-Funktionen und vieles mehr. Dabei hat Apple eine gute Auswahl getroffen und schafft es die Themen übersichtlich und verständlich zu präsentieren. Dank der umfangreichen Auswahl finden auch erfahrene Nutzer den einen oder anderen Hinweis auf eine Funktion, die man noch nicht kannte oder vielleicht einfach wieder vergessen hatte. Für weiterführende Informationen bietet Apple oft einen Verweis zum zugehörigen Support-Dokument.

Bisher hat Apple nur eine US-Version der Feature-Seite im Angebot. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Kampagne auch bald in anderen Ländern startet.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.