iPad 7. Generation weiterhin mit Touch ID und Kopfhöreranschluss

| 7:59 Uhr | 0 Kommentare

Lange wird es nicht mehr dauern, bis Apple neue iPads vorstellen wird. In den letzten Wochen haben sich die Hinweise verdichtet und in den kommenden Wochen werden wir ein neues iPad (7. Generation) sowie ein neues iPad mini (5. Generation) erleben. Nun gibt es Hinweise darauf, dass das neue iPad weiterhin auf Touch ID und Kopfhöreranschluss setzt.

Einsteiger-iPad wahrscheinlich weiterhin mit Touch ID und Kopfhöreranschluss

Glaubt man der Einschätzung unserer japanischen Kollegen von Macotakara, so wird Apple Bein kommenden iPad (7. Generation) auf ein identisches Design setzen und einen Touch ID Fingerabdrucksensor sowie einen Kopfhöreranschluss verbauen.

Bei der Displaygröße gibt es allerdings unterschiedliches zu hören. Das aktuelle iPad (6. Generation) verfügt über ein 9,7 Zoll Display. Zuletzt hieß es mehrfach, dass Apple auf ein 10,2 Zoll Display setzt. Macotakara hat unterschiedliche Einschätzungen vernommen. Während die eine Quelle von einer unveränderten Displaygröße spricht, gibt es andere Informanten, die von einem 10 Zoll Display sprechen.

Unabhängig von der Displaygröße wird das Grunddesign allerdings gleich bleiben. Apple wird weiterhin auf einen Fingerabdrucksensor setzen. Bei den aktuellen iPad Pro kommt ein Face ID Sensor zum Einsatz. Ein Kopfhöreranschluss wird weiterhin vorhanden sein. Ein minimal größerer Display würde dem aktuellen iPad sicherlich gut tun. Das 9,7 Zoll Display ist schon ziemlich gut, einen Hauch mehr darf es gerne sein. Weiter heißt es in dem Bericht, dass Apple das neue iPad und iPad mini gleichzeitig präsentieren.

Aktuell gehen wir von einer Apple Keynote am 25. März 2019 aus. An diesem Abend wird Apple vermutlich einen Videostreaming-Dienst sowie eine Zeitschriften-Flatrate präsentieren. Ob an dem Abend noch Platz für neue Hardware (neue iPads, AirPower, AirPods etc.) ein wird, bleibt abzuwarten. Denkbar ist auch, dass Apple die neue Hardware separat per Pressemitteilung ankündigt.

Kategorie: iPad

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.