Humorvolles Video: Apple bewirbt Privatsphäre mit dem iPhone

| 13:23 Uhr | 0 Kommentare

Privatsphäre und Datenschutz werden bei Apple groß geschrieben. Genau dies untermauert der iPhone-Hersteller auf humorvolle Art und Weise mit seinem jüngsten Werbespot.

Privacy on iPhone – Private Side

Apple hat einen neuen Werbespot veröffentlicht, der noch einmal unterstreicht, dass Apple der Privatsphäre seiner Nutzer eine sehr große Bedeutung zukommen lässt. Der Clip steht zunächst für den US-Markt zur Verfügung und wird sicherlich in den kommenden Wochen auch in Deutschland zu sehen sein.

Der Clip dauert 45 Sekunden und startet mit der Motto „Privatsphäre ist wichtig“. Anschließend zeigt Apple eine Reihe an humorvollen Situationen, in denen verschiedene Menschen möchten, dass ihre Privatsphäre im Alltag geschützt wird. In einer Szene schließt eine Frau zum Beispiel ein Autofenster, damit sie von einem Verkehrsteilnehmer nicht beim Schminken beobachtet wird. In einer anderen Szene unterbrechen zwei Männer ihre Unterhaltung, während die Kellnerin zum Tisch kommt.

„Wenn Datenschutz in euerem Leben eine Rolle spielt, sollte dies auch für das Smartphone gelten. Datenschutz. Das ist iPhone.“

Bereits in den vergangenen Wochen und Monaten hat Apple verstärkt darauf aufmerksam gemacht, für wie wichtig man Datenschutz und Privatsphäre erachtet. So schaltete der Hersteller beispielsweise zur Consumer Electronics Show eine groß angelegt Plakat-Kampagne.

Apple ist sicherlich nicht fehlerfrei. Allerdings kauft man dem iPhone-Hersteller ab, dass er es bei diesem Thema ernst meint.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.