AirPods: kabelloses Ladecase mit modifiziertem Scharnier

| 15:51 Uhr | 4 Kommentare

Noch keine Woche ist es her, dass Apple seine Airpods 2 vorgestellt hat. Wahlweise könnt ihr diese mit dem Standard-Ladecase (Lightning) oder dem kabellosen Ladecase (Qi-Lademöglichkeit + Lightning) bestellen. Darüberhinaus gibt es das kabellose Ladecase auch einzeln, so dass ihr dieses beispielsweise mit den AirPods (1. Generation) nutzen könnt. Wie sich nun zeigt, hat Apple das Scharnier beim kabellosen Ladecase leicht modifiziert.

AirPods: kabelloses Ladecase mit modifiziertem Scharnier

Die neue AirPods 2 sind bereits auf dem Postweg und werden morgen auch deutsche Kunden erreichen. Vor der Auslieferung zeigt sich dass Apple das Scharnier für das kabellose Ladecase leicht modifiziert hat.

Das eingebende GIF zeigt euch den minimalen Unterschied. Auch wenn dieser auf den ersten Blick recht klein ist, hatte Apple einen guten Grund, das Scharnier zu überarbeiten. Es heißt, dass es mit dem „alten“ Scharnier zu Interferenzen beim drahtlosen Laden gekommen ist.

Die AirPods 2 unterscheiden sich zum Vorgänger in erster Linie durch den verbauten H1-Chip. Dieser wurde von Apple neu entwickelt. Er ist energieeffizienter, bietet die Hey Siri Funktion, kürzere Latenzzeiten, eine schnellere Verbindung zu Endgeräten und längere Gesprächszeiten. (via Reddit)

Kategorie: Apple

4 Kommentare

  • Rolf

    Die neuen Airpods sind heute gekommen! Das verbinden ging sehr schnell und die Musik Qualität finde ich auch ein bisschen besser! Top Produkt 🙂

    26. Mrz 2019 | 11:41 Uhr | Kommentieren
    • Rohan

      Hattest du die 1. Gen vorher auch zum Vergleich der Verbindungsgeschwindigkeit? Nicht, dass ichs nicht glaube, mich interessiert nur das Empfinden, wo die erste sich gefühlt innerhalb max. 1 sek verbindet – jedenfalls schneller, als ich auch nur eines der Ohrstücke nach dem Rausholen aus dem Case einsetzen kann 😉

      Das mit besserem Sound wiederum…wurde schon mehrfach entkräftet und Marques Brownlee (https://www.youtube.com/user/marquesbrownlee) hat sogar bei Apple selbst nachgehakt: „same exact sound, apple confirmed this to me, no difference here“ (während er obiges auch bestätigt)

      28. Mrz 2019 | 9:28 Uhr | Kommentieren
      • Rohan

        Achso, entschuldige…geht ja aus deinem Satz offensichtlich hervor, dass du die 1.Gen hattest

        28. Mrz 2019 | 9:31 Uhr | Kommentieren
  • Rolf

    @Rohan Also die erste Generation habe ich auch ! Wie gesagt verbinden ist wirklich schneller! Wegen der Qualität der Musik muss ich sagen man hört beides! Der eine sagt besser der andere sagt genau gleich! Jeder hört anders ,ich bleibe bei meiner Aussage das es mir besser vorkommt.Aber eben das muss jeder für sich selbst entscheiden!

    28. Mrz 2019 | 13:29 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.