Apple Pay kommt bald nach Österreich

| 13:54 Uhr | 0 Kommentare

Apple Pay kommt bald nach Österreich. Im Laufe des heutigen Tages haben erste österreichische Banken angekündigt, dass sie Apple Pay bald unterstützen werden. Lange dürfte es somit nicht mehr dauern, bis unsere österreichischen Nachbarn auch mit Apple Pay bezahlen können.

Apple Pay kommt bald nach Österreich

Deutsche Apple Nutzer mussten schon ziemlich lange darauf warten, dass Apple Pay offiziell eingeführt wurde. Österreichische Kunden müssen sogar noch länger ausharren. Allerdings ist Licht am Ende des Tunnels zu erkennen. Am heutigen Tag haben die ersten Banken angekündigt, dass Apple Pay in Österreich eingeführt führt.

Auch wenn wir zu dieser Materie noch kein offizielles Wort von Apple zu lesen bekommen haben, darf dies als offizielle Ankündigung gewertet. Auch bei uns in Deutschland haben die Banken vor der Apple Pay Einführung und in Abstimmung mit Apple eine entsprechende Markteinführung angekündigt. Der Wortlaut ist mit Cupertino abgestimmt und von daher wird Apple Pay schon bald in Österreich verfügbar sein.

Konkret hat sich heute unter anderem Boon geäußert. Per Facebook und Twitter Ließ man folgendes verlauten „Coming Soon! Boon mit Apple Pay. Der schnelle Weg mit Apple Pay zu bezahlen. boon. bringt euch Apple Pay nach Österreich! Damit werden eure mobilen Zahlungen schneller, sicherer und einfacher!“. Ähnliches ließt man von der Erste Bank Sparkasse sowie N26 bei Twitter.

Wann dieses „bald“ sein wird, kann nur gemutmaßt werden. Wir gehen davon aus, dass die Umsetzung in den kommenden Wochen geschieht. Erst gestern hatte Apple CEO Tim Cook zu verstehen gegeben, dass bis Ende 2019 Apple Pay in über 40 Ländern eingeführt sein wird.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.