Apple Watch 5: Japan Display liefert OLED-Displays

| 12:30 Uhr | 1 Kommentar

Nach der Apple Watch 4 ist vor der Apple Watch 5. Wir gehen fest davon aus, dass Apple im Herbst nicht nur neue iPhones vorstellen, sondern auch die Apple Watch 5 bzw. Apple Watch Series 5 präsentieren wird. Japan Display soll dabei als Lieferant für die OLED-Displays dienen.

Japan Display liefert OLED-Displays für die Apple Watch 5

Erst vor wenigen Tagen hat Apple mit watchOS 5.2 die EKG-App für Kunden in Deutschland freigegeben und damit die aktuelle Apple Watch 4 für deutsche Kunden deutlich aufgewertet. So ganz langsam ist die Apple Watch 5 am Horizon zu erkennen. In rund fünf Monaten wird Apple diese der Öffentlichkeit vorstellen.

Nun meldet sich Reuters mit einer Information aus der Apple Zulieferkette zu Wort. Demnach wird Japan Display die OLED-Displays für die Apple Watch 5 bereit stellen.

Japan Display Inc will begin to supply organic light-emitting diode (OLED) screens for the Apple Watch later this year, two sources said, a breakthrough for the cash-strapped company whose late shift to OLED has cost it orders from Apple. 

The supply deal would mark Japan Display’s foray into the OLED display market, the two sources familiar with the matter said, declining to be identified because they are not authorized to speak to the media.

Dies stellt in erster Linie gute Nachrichten für Japan Display dar. Bis dato lieferte das Unternehmen LCD-Displays an Apple. Dadurch, dass Apple jedoch verstärkt  bei seinen iPhones auf OLED setzt, sind Japan Display Umsätze weggebrochen. Durch den neuen Deal geht es nun wieder aufwärts. Im kommenden Jahr setzt Apple bei seinem iPhone-Modellen vermutlich komplett auf OLED. Aber auch für Apple dürfte ein neuer Zulieferer positive Auswirkungen haben. So kann der Hersteller aus Cupertino mehrgleisig fahren und ist nicht nur an einen Zulieferer gebunden. Bis dato lieferte in erster Linie Samsung entsprechende Displays an Apple.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Japan Display knapp 1 Milliarde Dollar in einer Finanzierungsrunde einsammelt, um die Produktion zu gewährleisten. Welche Auswirkungen dies auf die Apple Watch 5 haben wir, kann nur spekuliert werden. Eine neue OLED-Generation könnte für dünnere Displays und eine verbesserte Leistungseffizienz sorgen.

Bisher gibt es nur wenige Gerüchte zur Apple Watch 5. Zuletzt sprach Analyst Ming Chi Kuo von einem neuen Keramik-Gehäuse. Ein haptisches Feedback für die seitliche Taste ist ebenso denkbar. Ob und welche neuen Sensoren es in die Apple Watch 5 schaffen, bleibt abzuwarten.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • HelgeHelge

    LCD Display =:-o

    03. Apr 2019 | 15:52 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.