Apple senkt den Preis für den HomePod

| 14:52 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem Apple letzte Woche bereits einige Macs im Preis gesenkt hatte, ist nun der HomePod an der Reihe. Der Hersteller bietet die WLAN-Box nun für 329 Euro an, anstatt den zuvor verlangten 349 Euro. Bei Media Markt gibt es zudem noch eine sehr interessante „HomePod + Eve Energy“ Aktion.

HomePod wird günstiger

Es kommt nicht allzu oft vor, dass Apple offiziell den Preis seiner Produkte reduziert. Allenfalls wenn ein neues Modell auf den Markt kommt, wird der Rotstift ausgepackt. Ein HomePod 2 existiert allenfalls in der Gerüchteküche und somit ist es erfreulich, dass Apple schon jetzt den Preis anpasst, auch wenn der Rotstift in den USA etwas motivierter eingesetzt wurde. So erhalten US-Kunden einen Rabatt in Höhe von 50 US-Dollar, was den Endpreis auf knapp 300 US-Dollar reduziert.

Wie bereits erwähnt, ist es selten, dass Apple in seinem Store Hardware dauerhaft reduziert. Bei Händler hingegen kann man in letzter Zeit schon mal öfters ein Schnäppchen schießen. So bietet beispielsweise Media Markt den Smart Speaker derzeit für günstige 288 Euro an, inklusive der smarten Steckdose Eve Energy.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.