Apple: „Wenn du deine Privatsphäre schützt, sollte dein iPhone das auch tun“ [Video]

| 16:35 Uhr | 0 Kommentare

Mitte März hatte Apple das Video „Privacy on iPhone- Private Side“ veröffentlicht, um noch einmal zu untermauern, dass das Thema Privatsphäre dem Unternehmen mehr als wichtig ist. Nun steht das Video auch in der deutschen Fassung bereit.

Privatsphäre auf dem iPhone – Privatsphäre

Apple hat seinen englisch-sprachigen Clip lokalisiert und zeigt diesen nun auch in Deutschland. Diesen findet ihr nicht nur online, auch im TV wird euch dieser in den kommenden Tagen über den Weg laufen.

Auf witzige Art und Weise bringt euch der iPhone-Hersteller das Thema Privatsphäre näher. So werden eine Reihe an humorvollen Situationen gezeigt, in denen verschiedene Menschen möchten, dass ihre Privatsphäre im Alltag geschützt wird. In einer Szene schließt eine Frau zum Beispiel ein Autofenster, damit sie von einem Verkehrsteilnehmer nicht beim Schminken beobachtet wird. In einer anderen Szene unterbrechen zwei Männer ihre Unterhaltung, während die Kellnerin zum Tisch kommt.

Es heißt

Deine Privatsphäre ist wichtig. Deshalb werden deine iMessages verschlüsselt, deine Routen in Karten nicht gespeichert und der Zugriff auf dein Surfverhalten in Safari beschränkt. Das iPhone ist dafür gemacht, deine Informationen zu schützen. 

Mehr zum Thema Datenschutz & Privatsphäre findet ihr hier https://www.apple.com/de/privacy/.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.