Apple Music ab sofort auf Amazon Alexa-Geräten in Großbritannien und Irland verfügbar

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Ab sofort sind Amazon Echo und Fire TV Geräte in Großbritannien und Irland mit Apple Music kompatibel. Damit erreicht Apple Music die Amazon-Geräte auch außerhalb der USA und die Expansion geht weiter.

Apple Music ab sofort auf Amazon Alexa-Geräten in Großbritannien und Irland verfügbar

Seit Dezember letzten Jahres bieten Amazon Echo Geräte in den USA Unterstützung für Apple Music. Seitdem ist es möglich, dass die Echo-Lautsprecher direkt mit dem Apple Musik-Streaming-Dienst harmonieren. Allerdings war die Nutzung bislang nur auf die USA beschränkt. Dies ändert sich nun.

Besitzer eines Echo-Gerätes in Großbritannien und Irland können ab sofort auch Apple Music auf ihren Geräten nutzen. Der Weg führt über die Alexa-App. Diese müssen Nutzer aufrufen und anschließend Einstellungen -> Musik anklicken. Dort kann der neue Service aktiviert werden.

Apple Music landete zunächst im Dezember auf Echo-Geräten in den USA. Im März folgte die Implementierung auf Fire TV Geräten, nun geht die Expansion international weiter. (via Pocket-Lint)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.