Samsung Galaxy S10 (Plus): Fingerabdrucksensor wird von 3D-Druck ausgetrickst

| 17:43 Uhr | 1 Kommentar

Wir sind es ja mittlerweile gewohnt, dass Samsungs Gesichtserkennung schneller überlistet ist, als ein Hund beim Stöckchen werfen. Aus diesem Grund empfiehlt der Hersteller sogar selber, dass man für die beste Sicherheit den Fingerabdruckscanner seiner Smartphones nutzen sollte. Ausgerechnet bei den neuen Flaggschiffen, das Galaxy S10 und S10 Plus, soll der Scanner jedoch eine verhängnisvolle Schwäche vorweisen.

Galaxy S10 lässt sich überlisten

Der Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 verlässt sich nicht auf einen kapazitiven Fingerabdruckscanner, sondern auf einen Ultraschallsensor, der eigentlich schwieriger zu manipulieren sein soll. Wie The Verge berichtet, hat Samsung mit dem neuen Ultraschall-Fingerabdruckscanner jedoch einen Rückschritt gemacht. Während die konventionellen Scanner immer sicherer wurden, lässt sich die neue Ultraschall-Variante mit ein wenig Aufwand überlisten.

Für die List machte ein raffinierter Nutzer ein Foto von seinem Fingerabdruck von einem Glas. Eine Prise Photoshop und etwas 3ds Max später, konnte er eine dreidimensionale Version des Fingerabdrucks ausdrucken. Der Ausdruck konnte dann den Sensor des Galaxy S10 problemlos zum Narren halten, so dass mit der Kopie das Smartphone entsperrt wurde.

I attempted to fool the new Samsung Galaxy S10’s ultrasonic fingerprint scanner by using 3d printing. I succeeded.

Kategorie: Allgemein

Tags:

1 Kommentare

  • Gast

    Das war der Grund warum Apple das mit dem Fingerabdruck unter Glas
    nicht gemacht hat oder überhaupt weiter entwickelt.
    FaceID und sonst nichts.
    Fingerabdruck ist nur für das Entsperren des Handys
    und für die Sicherheit nimmt man dann FaceID.
    Ich lach mich immer noch krümelig wie jemand mit einem
    Handyfoto das FaceID vom Samsung S10+ knackt.
    Jetzt muss auch noch der Fingerabdruck dran glauben…oh ha.
    😂😂😂

    08. Apr 2019 | 21:25 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen