Apple engagiert Arthur von Hoff – Gründer des VR-StartUps Jaunt

| 21:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat sich die Dienste eines wahren Virtual Reality Experten gesichert. Arthur von Hoff, Gründer des VR-Startups Jaunt, wechselt zu Apple und nimmt dort die Rolle des Senior Architects ein. 

Arthur von Hoff wechselt zu Apple

Die Kollegen von Variety machen auf das LinkedIn Profil von von Hoff aufmerksam. Mit diesem bestätigt der Ingenieur, dass er im Laufe des April eine Stelle bei Apple angenommen hat. Dort trägt er den Titel „Senior Architect“. Was sich allerdings hinter dieser Bezeichnung verbirgt, ist nicht bekannt.

Van Hoff gründete das VR-Startup Jaunt im Jahr 2013. Dort war er vorwiegend als Chief Technology Offier (CTO) tätig. Jaunt konzentrierte sich zunächst auf die Entwicklung von VR-Inhalten. Unter anderem wurde in diesem Rahmen die rund 100.000 Dollar teure 3D VR-Kamera „Jaunt One“ entwickelt. Allerdings geriet das Unternehmen ein wenig in Schieflage und so begann man im vergangenen Jahr aus dem Virtual Reality Unternehmen ein Augmented Reality Unternehmen zu machen. Vor seiner Zeit bei Jaunt war er unter anderem noch als CTO bei Flipboard, Software und Services CTO bei Dell und als Ingenieur bei TiVo tätig.

Gerüchten zufolge arbeitet Apple an einer Augmented Reality Brille. Diese könnte 2020 auf den Markt kommen. Parallel dazu hat der Hersteller in den letzten Monaten verstärkt Experten für VR und AR angeheuert.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 13 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 13 (Pro) bei der Telekom
iPhone 13 (Pro) bei Vodafone
iPhone 13 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 13 bestellen