Kuo: neues iPad Pro kommt 2020 – ab 2021 mit 5G

| 20:51 Uhr | 0 Kommentare

Das aktuelle iPad Pro ist rund ein halbes Jahr alt. In der jüngeren Vergangenheit war bereits zu lesen, dass es in diesem Jahr keine Neuauflage geben wird. Dies deckt sich mit der jüngsten Einschätzung von Ming Chi Kuo.

Neues iPad Pro soll im Jahr 2020 erscheinen

Ganz ehrlich? Betrachtet man nur die Hardware des aktuellen iPad Pro, so gibt es für Apple nur wenige Gründe in diesem Jahr ein neues Modell auf den Markt zu bringen. Wir würden uns eher wünschen, dass der Hersteller auf der Softwareseite mit iOS 13 deutlich nachbessert.

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo spricht davon, dass Apple in der Tat in diesem Jahr kein neues iPad Pro präsentieren wird. Stattdessen soll ein neues Modell im vierten Quartal 2019 in die Massenproduktion gehen und im ersten Quartal 2020 das Licht der Welt erblicken.

Auch beim kommenden iPad Pro soll es laut Kuo die Displaygrößen 11 Zoll und 12,9 Zoll geben. Rein äußerlich wird sich das 2020er Modell nicht von dem aktuellen Modell unterscheiden. Im Inneren soll es jedoch anpassen geben. So spricht der Analyst von einem LCP Soft Board. LCP steht für Liquid Crystal Polymer. Das Board bietet eine flexible Möglichkeit Komponenten mit einander zu verbinden. Das aktuelle PCB-Design ist hingegen unflexibel.

Durch das neue Innenleben soll die drahtlose Kommunikation verbessert und das Gerät auf die 5G-Technologie vorbereitet werden. Ein 5G Chip soll im 2021er iPad landen. Als Zulieferer für die LCP Komponenten wird das Unternehmen Murata gehandelt. (via Appleinsider)

Kategorie: iPad

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.