watchOS 6: Konzept zeigt neue Aktivitäts-App, Zifferblätter und Ordner

| 18:23 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem wir uns zuletzt einige interessante Design-Konzepte für iOS 13 und macOS 10.15 angeschaut haben, ist heute watchOS 6 an der Reihe. Apple World zeigt einige spannende Ideen für die nächste Version des Betriebssystems, welches Apple aller Voraussicht erstmals auf der WWDC 2019 präsentieren wird.

Mehr Möglichkeiten und ein besserer Überblick

Dass die Apple Watch noch viel Potential für Neuerungen hat, sagt sogar Apple selber und so dürfen wir gespannt sein, was watchOS 6 Neues bringen wird. Geht es nach Apple World, wäre eine umfangreichere Aktivitäts-App denkbar, bei der wir eigene Ringe erstellen können. Diese könnten beispielsweise eine Wunsch-Distanz oder den Schlaf-Zyklus verfolgen.

Wenn wir gerade schon bei der Individualisierung sind, könnte Apple auch gleich die Siri Shortcuts App in watchOS 6 integrieren und neue Zifferblätter einführen, die zusätzliche Informationen aus den Fitness-Apps bieten. Ansonsten erhalten im Design-Entwurf einige Apps wie der Kalender, die Musik-App und auch das Kontrollzentrum einen neuen Anstrich. Interessant wäre die Möglichkeit das iPhone über die Apple Watch zu sperren.

Allgemein versucht das Konzept etwas mehr Ordnung in watchOS zu bringen und fasst unter anderem Funktionen der Herzfrequenz- und EKG-App zusammen. Bei der Gelegenheit könnte Apple auch die Möglichkeit bieten, Ordner für Apps zu erstellen. Das Konzept bietet noch einige weitere clevere Lösungen, die sich Apple gerne zu Herzen nehmen darf. In dem Video seht ihr die Ideen in Aktion:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen