Angry Birds AR: Die verärgerten Vögel erobern die erweiterte Realität und den App Store

| 22:01 Uhr | 0 Kommentare

Ende März kündigte Rovio Entertainment und Resolution Games „Angry Birds AR: Isle of Pigs“ an. Das kostenlose AR-Spiel ist nun exklusiv für das iPhone und iPad erschienen und katapultiert die schlecht gelaunten Vögel in die erweiterte Realität.

Angry Birds AR ist ab sofort verfügbar

Angry Birds wird euch mit Sicherheit ein Begriff sein. Womöglich habt ihr auch schon einige Runden mit dem Erfolgstitel gedreht. Immerhin ist die Spiele-Serie mittlerweile auf zahlreichen Plattformen erschienen und wurde bereits über 500 Millionen Mal heruntergeladen. Mit verschiedenen Ablegern versuchte der Entwickler Rovio Entertainment an die Erfolge des Erstlingswerks anzuknüpfen. Das Spielprinzip „Mit Vögeln auf Schweinefestungen schießen“ nutzte sich jedoch mit der Zeit etwas ab.

Mit „Angry Birds AR: Isle of Pigs“ soll dank des ARKits neuer Schwung in die beliebte Spiele-Serie gebracht werden. Auch wenn wir immer noch mit Vögeln um uns schießen, so macht es doch Spaß, dies nun auf dem Wohnzimmerboden oder auf einen Küchentisch zu erledigen, wobei die Integration der Spielgrafik in das Kamerabild sehr gut umgesetzt wurde. Als Voraussetzung werden ein iPhone 6S oder neuer, alle iPad Pro Modelle, iPad (5. und 6. Generation) sowie das neue iPad Air und iPad mini genannt. Zum Release stehen über 40 Level bereit.

‎Angry Birds AR: Isle of Pigs
‎Angry Birds AR: Isle of Pigs

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen