Q2/2019: Wichtigste Fakten zu den Apple Quartalszahlen

| 10:01 Uhr | 0 Kommentare

Am späten gestrigen Abend hat Apple seine Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal und somit die Monate Januar bis März 2019 bekannt gegeben. In dem genannten Zeitraum konnte der Hersteller einen Umsatz von 58 Milliarden Dollar sowie einen Gewinn von 11,56 Milliarden Dollar erwirtschaften. Im Anschluss an die Bekanntgabe der reinen Zahlen haben Apple CEO Tim Cook sowie Finanzchef Luca Maestri über die Zahlen gesprochen und sind dabei auch auf Fragen von Analysten eingegangen.

Q2/2019: Wichtigste Fakten zu den Apple Quartalszahlen

Wir haben die wichtigsten Fakten des gestrigen Conference Calls für euch zusammengetragen und möchten euch diese präsentieren

  • Cook ist mit den Zahlen zufrieden. Diese liegen am oberen Ende der Erwartungen, trotz Gegenwinds
  • Rekord-Quartal für Services mit 11,5 Milliarden Dollar Umsatz – 16 Prozent Steigerung im Jahresvergleich
  • iPad mit 22 Prozent Umsatzwachstum. Bestes iPad-Quartal seit sechs Jahren
  • Wearables wuchsen um 50 Prozent. Diese Kategorie ist so groß wie ein Fortune 200 Unternehmen
  • In China läuft es für Apple wieder etwas besser. Die getroffenen Maßnahmen greifen
  • Installationsbasis von Apple Geräten steigt weiter (1,4 Milliarden Geräte)
  • Rekord Quartal für App Store, AppleCare, Apple Pay, iCloud und mehr
  • Apple Pay wird Ende des Jahres in 40 Ländern zur Verfügung stehen
  • New Yorks MTA wird Apple Pay ab Frühsommer unterstützen
  • Ticketmaster wird in Kürze Apple Pay unterstützen
  • Kontaktloses Zahlen wird in vielen NFL-Stadien zur Verfügung stehen
  • Apple verwaltet 390 Millionen Abos, Steigerung um 30 Millionen zum letzten Quartal
  • Cook freut sich auf Apple Arcade, Apple Card, Apple News+ und Apple TV+
  • Verschiedene neue Produkte wurden im letzten Quartal vorgestellt: AirPods 2, iPad mini 5, iPad Air 3, iMac 2019
  • Cook „AirPods sind ein kulturelles Phänomen“
  • EKG-App wurde kürzlich in weiteren Ländern eingeführt. Apple erhält tägliche positive Rückmeldungen hierzu
  • Cook spricht über Apples Engagement rund um den Umweltschutz
  • Großartige Produkte und Services in der Pipeline. Vorfreude auf die WWDC in rund 5 Wochen
  • 99 Prozent Kundenzufriedenheit für iPhone XR/XS/XS Max
  • Mac-Umsatz betrug 5,5 Milliarden Dollar
  • iPad-Umsatz betrug 4,9 Milliarden Dollar, Umsatzsteigerung rund um den Globus
  • iPad Pro Modelle sehr beliebt
  • Wearables mit 5,1 Milliarden Dollar Umsatz
  • Apple Watch ist die am häufigsten verkaufte Smartwatch
  • 75 Prozent der Apple Watch Käufer sind Neukunden
  • AirPods Nachfrage ist unglaublich – Apple versucht der Nachfrage nachzukommen
  • Apple erhöht die Dividende auf 0,77 Dollar pro Aktie
  • Cook ist glücklich, dass man sich mit Qualcomm einigen konnte

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.