Apple veröffentlicht HomePod Software 12.3

| 21:46 Uhr | 0 Kommentare

Im Zuge des iOS 12.3 Updates für das iPhone und iPad, welches unter anderem die neue TV App bringt, hat Apple auch den HomePod aktualisiert, der nun besser mit Firmen-Netzwerken zusammenarbeitet.

Anmeldeinformationen für Firmen-Netzwerke

In dieser Update-Runde gibt es nicht viele Neuerungen für den HomePod. Apple gibt lediglich an, dass man Kompatibilitätsprobleme mit manchen WLAN-Netzwerken beheben konnte und nun eine Unterstützung für Unternehmens-Netzwerke bietet, die spezielle Anmeldeinformationen erfordern.

„This update includes support for joining some types of enterprise networks that require unique credentials.“

Standardmäßig sollte Apples smarter Lautsprecher alle neuen Updates automatisch herunterladen und installieren, sobald sie verfügbar sind. Wer möchte, kann den Prozess etwas beschleunigen und manuell nach HomePod-Updates in der Home-App suchen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.