Apple Music: Modemarke LRG wird neuer Kurator und präsentiert neue Playlists

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music hat eine Reihe von Playlists der Lifted Research Group (LRG), einer Streetwear-Kleidungsmarke, hinzugefügt. Das Mode-Label erklärte, dass man begeistert sei, Teil von Apple Music zu sein. Als Kurator will man die Möglichkeit nutzen, die Vielfalt des Unternehmens und der Musik zu vermitteln.

Neue Playlists für Apple Music

Die Lifted Research Group zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Hausmarke von hochkarätigen Rap- und Hip-Hop-Künstlern wie Kanye West, Drake, Migos und Gucci Mane unterstützt wird. Viele von diesen Künstlern finden sich folglich auch in den neuen Playlists auf Apple Music wieder.

Apple Music wählt nun schon länger selektiv Marken aus, mit denen Apple zusammenarbeitet, um kuratierte Wiedergabelisten anzubieten. Diese Listen waren zuvor über die alte „Entdecken“-Registerkarte in der Apple Music Benutzeroberfläche zugänglich. Seit dem letzten Neuanstrich der Registerkarte fällt jedoch die übersichtliche Auflistung weg. Am besten folgt ihr dem Kurator-Link zu gewünschten Playlist oder kommt über die Suche zum Ziel.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.