MacBook Pro 2019 ist da: bis zu 8-Kerne – schnellstes Apple Notebook aller Zeiten

| 19:10 Uhr | 0 Kommentare

Apple aktualisiert das MacBook Pro mit schnelleren Intel Core Prozessoren der 8. und 9. Generation. Erstmals bietet der Hersteller ein MacBook Pro mit 8-Prozessorkernen an. Niemals zuvor gab es ein leistungsstärkeres Apple Notebook. Das neue Macbook Pro findet ihr hier im Apple Online Store.

MacBook Pro 2019 ist da

Apple hat soeben ein neues MacBook Pro vorgestellt. Rein optisch werdet ihr keine Unterschiede feststellen, dafür hat Apple unter der Haube gearbeitet. Die neuen MacBook Pro 2019 bieten schnellere Intel Core Prozessoren der 8. und 9. Generation. Erstmals ist es möglich, das MacBook Pro mit 8-Prozessorkernen zu bestellen. In dieser Konfiguration ist das MacBook Pro 2x schneller als das Quad-Core MacBook Pro und 40 Prozent schneller als das 6-Kern MacBook Pro. Niemals zuvor gab es ein leistungsstärkeres Apple Notebook.

„Ob Studenten, die ihren Studiengang meistern, Entwickler, die erstklassige Apps erschaffen oder Video-Cutter, die Spielfilme bearbeiten, wir sind immer wieder erstaunt, was unsere Kunden alles mit ihrem MacBook Pro machen“, sagt Tom Boger, Apples Senior Director of Mac Product Marketing. „Jetzt mit 8-Core Prozessoren für einen unglaublichen Leistungsschub, zusammen mit dem atemberaubenden Retina Display, dem schnellen Speicher, der ganztägigen Batterielaufzeit und mit macOS, ist das MacBook Pro nach wie vor das weltbeste Pro-Notebook und wir können kaum erwarten, es in die Hände unserer Kunden zu bekommen, um zu sehen, was sie als nächstes damit machen.“

Darüberhinaus setzt Apple auf eine leistungsstarke Grafikeinheit, ein brillantes Retina Display, super-schnelle SSDs, den T2 Sicherheits-Chips und vieles mehr. Apple macht weiter darauf aufmerksam, dass sich die Leistungsstärke des neuen MacBook Pro 2019 auf alle Arbeiten mit dem Gerät auswirkt. Unter spricht der Hersteller unter anderem davon, dass Video-Editoren bis zu 11 parallele 4K Multicam-Streams mit Final Cut Pro X bearbeitete werden können.

Erfreulicherweise hat Apple auch bei der Butterfly-Tastatur nachgebessert und setzt ab sofort auf ein neues Material, welches dafür sorgt, dass die Tastatur zuverlässig funktioniert.

Preis & Verfügbarkeit

Die aktualisierten 13″ MacBook Pro mit Touch Bar bzw. 15″ MacBook Pro mit Touch Bar sind ab 1.999 Euro bzw. ab 2.799 Euro ab heute im Apple Online Store erhältlich. Natürlich könnt ihr die Geräte auch (ab Ende der Woche) in Apple Stores sowie bei Apple Partnern kaufen.

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.