Playdate: Entwickler Panic kündigt interessante „mobile Spielekonsole“ an

| 13:53 Uhr | 0 Kommentare

Überraschend hat heute das Softwareunternehmen Panic eine mobile Spiele-Konsole angekündigt. Der ungewöhnliche Handheld hört auf den Namen Playdate, besitzt ein Monochrom-Display und kommt mit einer Handkurbel. Zunächst sind 12 Spiele geplant, die vorher nicht bekannt sind.

Indie-Handheld mit Zeitmaschine

Panic werden viele von euch wahrscheinlich als Entwickler und Publisher von iOS- und macOS-Software kennen. Unter anderem zeigt sich das Unternehmen für das sehr empfehlenswerte Spiel Firewatch verantwortlich. Auch nützliche Tools wie Coda oder Transmit kommen aus dem Haus.

Der neue Handheld des Unternehmens geht jedoch einen anderen Weg. Playdate ist am ehesten mit einem Gameboy zu vergleichen. So kommt das gelbe Gerät mit einem 2,7 Zoll Monochrom-Display, ein Steuerkreuz und zwei Face Buttons. Auffällig ist eine kleine Handkurbel, die man an einem solchen Gerät nicht vermutet. Diese soll für einige der exklusiven Spiele eingesetzt werden – etwa um die Zeit zu manipulieren. Die Spiele gibt es Over-the-Air im wöchentlichen Rhythmus innerhalb einer Season (12 Wochen inklusive). Interessant ist hierbei, dass Spieler nicht wissen, was für ein Spiel als Nächstes kommt. Als kleinen Teaser hat sich mit „Crankin’s Time Travel Adventure“ jedoch bereits ein Spiel von Keita Takahashi, dem Schöpfer von „Katamari Damacy“, angekündigt. Das offizielle FAQ erwähnt außerdem Wi-Fi, Bluetooth, USB-C und einen Kopfhörer-Anschluss.

Alles in allem ist Playdate ein neues Konzept mit altem Charme. Das Gameboy-Flair und auffällige Design wird mit Sicherheit einige Retro-Fans ansprechen. Ob die Wundertüte dann 149 US-Dollar wert ist, muss jeder für sich selber entscheiden. Die Resonanz in den sozialen Medien ist zumindest schon jetzt sehr positiv. Anfang 2020 soll es dann losgehen. Wer Interesse an dem Handheld hat, sollte sich beim Playdate-Newsletter anmelden. Denn anhand der Abonnentenzahl wird entscheiden, wie viele Einheiten vorproduziert werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen