iOS 13: erste Screenshots zeigen Dark Mode, Erinnerungen und mehr

| 17:51 Uhr | 0 Kommentare

In weniger als einer Woche lädt Apple WWDC 2019 Keynote nach San Jose. Man muss kein großer Prophet sein, um erahnen zu können, dass die Entwicklerkonferenz ganz im Zeichen von Softwarethemen stehen wird. Unter anderem wird Apple einen Ausblick auf iOS 13 geben. Im Vorfeld tauchen nun erste Screenshots auf, die einen ersten Einblick gewähren.

Erste Screenshots zu iOS 13 aufgetaucht

Vor ein paar Tagen haben wir schon recht ausführlich darüber berichtet, was uns mit iOS 13 erwartet. Nun bekommen wir erste Screenshots zu Gesicht, welche einige der Neuerungen zeigen.

So wird iOS 13 unter anderem einen neuen Dark Mode erhalten. Diesen könnt ihr wahlweise über das Kontrollzentrum oder in den Einstellungen aktivieren. Beim Dark Mode wird die einzige sichtbare Veränderung auf dem Homescreen das Dock sein. Dieses erhält einen dunklen anstatt eines hellen Hintergrunds. Vermutlich wird Apple auch passende Hintergrundbilder anbieten, die perfekt mit dem Dark Mode agieren.

In den einzelnen Apps, zum Beispiel in der Musik-App, werden Nutzer natürlich größere Veränderungen beim Dark Mode erleben. Der Dark Mode sieht nicht nur gut aus, er dürfte sich bei den OLED-Geräten auch positiv auf die Akkulaufzeit auswirken.

Eine weitere Veränderung von iOS 13 betrifft die Ansicht, wenn ihr einen Screenshot erstellt habt. Der Hintergrund ist anders dargestellt und zudem gibt es mehr Stifte zur Bearbeitung.

Auch die Erinnerungen-App wird von Apple mit iOS 13 überarbeitet. Die App erhält auf dem iPad eine größere Seitenleiste mit verschiedenen Kategorien (Heute, Geplant, Alle, Markiert). Die neue Erinnerungen-App wird sich auch unter macOS 10.15 wiederfinden.

In den letzten Wochen haben wir bereits erfahren, dass Apple die Find My Friends App und die Find My iPhone App in einer universellen „Such-App“ zusammenführen wird. Die neue App wird eine Karten anzeigen, auf der alle Geräte und Freunde aufgeführt werden. Das neue Logo für die „Find My“-App haben wir euch hier im Artikel eingebunden. Dies ist nur eine kleine Auswahl der iOS 13 Neuerungen. Am 03. Juni wird Apple iOS 13 offiziell präsentieren. (via 9to5Mac)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.