Neuer iPod touch 2019 ist da: A10 Fusion Chip, 256GB Speicher-Option und mehr

| 14:47 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat soeben den neuen iPod touch 2019 vorgestellt. Dieser bietet Verbesserungen bei der Leistung und Kommunikation. Der neue iPod touch kann sofort zum Preis ab 229 Euro bestellt werden.

Apple präsentiert neuen iPod touch

Nachdem Apple in der letzten Woche das neue MacBook Pro 2019 präsentiert hat, folgt am heutigen Tag eine neue iPod touch Generation. Über einen neuen iPod touch wurde in den letzten Monaten immer mal spekuliert, am heutigen Tag lässt Apple die Katze aus dem Sack.

Der von Apple entwickelte A10 Fusion Chip bietet verbesserte Leistung bei Spielen und ermöglicht erstmals auf dem iPod immersive Augmented Reality (AR)-Erlebnisse und FaceTime-Gruppenanrufe, so dass es sehr einfach ist gleichzeitig mit Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen zu chatten. Der neue iPod touch kann ab heute auf apple.com und in der Apple Store App sowie später in der Woche im Handel bestellt werden.

„Wir machen das günstigste iOS-Gerät noch besser mit einer doppelt so schnellen Leistung wie bisher, FaceTime-Gruppenanrufe und Augmented Reality“, sagt Greg Joswiak, Apples Vice President of Product Marketing. „Das ultradünne und leichte Design des iPod touch ist seit jeher ideal für den Genuss von Spielen, Musik und vielem mehr, egal wo man gerade ist.“

Ab sofort bietet Apple den iPod touch mit einer Speicheroption von 256GB an. Damit steht euch reichlich Platz zum Herunterladen von Musik für das Offline-Hören über Apple Music oder den iTunes Store zur Verfügung. Mit Apple Music können Abonnenten auf einen Katalog mit über 50 Millionen Songs, Tausenden von Playlists, Beats 1 Radio und täglichen redaktionellen Empfehlungen von Musikexperten aus der ganzen Welt zugreifen.

Apple positioniert den neuen iPod touch zudem als mobiles Spielgerät. Der neue A10 Fusion Chip bietet unter anderem eine dreimal schnellere Grafik, so dass Spiele auf dem neuen iPod touch noch flüssiger laufen und noch größeren Spaß bringen.

Der neue iPod touch bietet lustige aber auch produktive AR-Erlebnisse, sei es bei Spielen, im Bildungsbereich oder beim Surfen im Internet. AR-Erlebnisse sind mit neuen Funktionen wie geteilter oder persistenter AR, die an einen bestimmten Ort gebunden sind, noch ansprechender und immersiver. Die Bilderkennung ermöglicht es dem neuen iPod touch, virtuelle 3D-Objekte wie Spielzeug und Figuren in magischer Art und Weise zum Leben zu erwecken.

Preise und Verfügbarkeit

  • Der neue iPod touch ist ab 229 Euro für das 32 GB-Modell, 339 Euro für das 128 GB-Modell und 449 Euro für das 256 GB-Modell im Apple Online Store, in den Apple Stores sowie bei autorisierten Apple Händlern und ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich. Der iPod touch ist in sechs Farben verfügbar: Space Grau, Weiß, Gold, Blau, Pink und als (PRODUCT)RED.

Kategorie: iPod

Tags:

1 Kommentare

  • Tefto

    Sehr sinnlos dieses Produkt in der Zeit von modernen Smartphones. Für den Preis bekommt man ein gebrauchtes iPhone 7 oder sogar 8 im sehr guten Zustand. Und damit kann man mehr anfangen als mit dem urzeitlichen iPod Touch… Der hat nichtmal Touch ID…

    28. Mai 2019 | 22:54 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Tefto Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen