macOS Catalina: Apple erklärt die „iTunes-Änderungen“

| 10:45 Uhr | 0 Kommentare

Am vergangenen Montag hat Apple das bestätigt, was die Spatzen bereits seit Wochen von den Dächern gepfiffen hatten. iTunes auf dem Mac wird durch die drei separaten Apps „Musik, TV und Podcasts“ ersetzt. Nun geht der Hersteller etwas näher auf die bevorstehenden Veränderungen ein.

Apple informiert über iTunes-Änderungen in macOS Catalina

Alle iTunes-Funktionen werden zukünftig in drei neuen Apps verfügbar sein, die speziell für macOS Catalina entwickelt wurden. Es dreht sich um die Musik-, TV- und Podcasts-App. Hier ein paar Auszüge, aus dem neuen Support Dokument, mit dem Apple auf die Veränderungen eingeht.

  • Musik, die ihr importiert oder gekauft habt, findet ihr in der neuen Apple Music App
  • Wiedergabelisten und smarte Wiedergabelisten, die mit iTunes kreiert wurden, findet ihr in der neuen Apple Music App
  • Der iTunes Store wird weiterhin auf dem Mac, iOS, PC und Apple TV verfügbar sein, um Musik zu kaufen.
  • iPhone, iPad und iPod werden zukünftig über den Finder verwaltet (Backups, Wiederherstellung, Synchronisation)
  • Filme und TV-Serien, die ihr über iTunes gekauft oder gemietet habt, finden sich in der neuen Apple TV App
  • über die TV-App könnt ihr zukünftig Time und TV-Serien kaufen oder mieten
  • Podcasts, die ihr über iTunes abonniert habt, findet sich in der Podcasts-App
  • Hörbücher, die ihr über iTunes gekauft habt, findet sich in der Apple Books-App
  • Die neuen Apps organisieren eure Mediathek neu (genau wie bei den iOS-Geräten)
  • Den iTunes Store findet ihr auf dem Mac in der Seitenleiste in der Apple Music App
  • Der iTunes Store als solcher wird sich nicht ändern
  • Ihr habt von allen Geräten aus Zugriff auf eure Einkäufe
  • Von allen Geräten aus könnt ihr Apple Music abonnieren und auf die 50 Millionen Songs zugreifen
  • Solltet ihr Apple Music abonniert haben, könnt ihr den iTunes Store optional ausblenden
  • Die Apple TV App ist das neue Zuhause für Filme und TV-Sendungen
  • Die Apple Books App ist das neue Zuhause für Hörbücher 

Kategorie: Mac

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 12 (Pro) bestellen

ohne Vertrag im Apple Online Store

iPhone 12 (Pro) bei der Telekom
iPhone 12 (Pro) bei Vodafone
iPhone 12 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 12 vorbestellen