Komplett kabellose Kopfhörer: Apple AirPods dominieren den Markt

| 15:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit den AirPods hat Apple zweifelsohne einen Verkaufsschlager auf den Markt gebracht. Ende 2016 wurden die Kopfhörer zusammen mit dem iPhone 7 vorgestellt. Im Frühjahr 2019 brachte Apple die zweite Generation auf den Markt. Die Marktforscher von Counterpoint Research haben sich nun mit dem Markt für „komplett kabellose Kopfhörer“ (True Wireless Headphones) beschäftigt und diesen analysiert.

AirPods dominieren den Markt für komplett kabellose Kopfhörer

Counterpoint Research hat den Markt für True Wireless Headphones analysiert und ist zu dem Ergebnis gekommen, dass Apple diesen dominiert. Exakte Zahlen liegen uns zwar nicht vor, allerdings ist aus der Grafik zu entnehmen, dass Apple deutlich über 50 Prozent Marktanteil für sich beansprucht.

Apple’s market share remained at the same level seen in the last quarter, failing to grow in spite of the launch of its second generation AirPods. While sales of the first generation AirPods were higher than expected thanks to a variety of sales promotions for stock-outs in the channel in Q1 2019, sales of the new model were weaker than initially expected due to the market’s mixed response.

Im Jahresvergleich konnte sich Apple weder verbessern, noch hat sich der Hersteller verschlechtert. Mit dem Verkaufsstart der AirPods 2 konnte Apple sein Level halten. Mittlerweile bieten zahlreiche Hersteller komplett kabellose Kopfhörer an, so dass der Wettbewerb großer wird. Im Q1/2019 wurden 17,5 Millionen komplett kabellose Kopfhörer verkauft. Dies stellt ein Wachstum von 40 Prozent im Vergleich zum Q4/2018 dar.

Blickt man auf die einzelnen Modelle, so liegen die AirPods auf Platz 1. Dann kommt lange Zeit nichts, bevor die Samsung Galaxy Buds auftauchen. Platz 3 des Rankings belegen die Jagbar Elite Active 65t. Vor wenigen Tagen sind die neuen Powerbeats Pro auf den Markt gekommen. Dabei handelt es sich um die ersten True Wireless Headphones, die Apple unter dem Beats-Markennamen auf den Markt bringt. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone 11 / 11 Pro bestellen

Hier informieren

iPhone 11 / 11 Pro bei der Telekom
iPhone 11 / 11 Pro bei Vodafone
iPhone 11 / 11 Pro bei o2

JETZT: iPhone 11 bestellen