Aus 7TV wird Joyn: Neuer TV-Streaming-Dienst gestartet

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Rund einen Monat ist es her, dass ProSiebenSat.1 einen neuen Streaming-Dienst namens Joyn angekündigt hat. Am heutigen Tag ist es soweit und die Verantwortlichen haben den Schalter umgelegt. Kurzum: Aus 7TV wird Joyn.

Joyn startet

ProSiebenSat.1 erfindet das Rad sicherlich nicht neu, hält allerdings einen interessanten Mix aus Live-TV und Mediathek-Zugriff für Nutzer bereit. Nicht nur auf die Sender der ProSiebenSat.1 Group könnt ihr per Live-Stream zugreifen, auch viele Öffentlich-Rechtliche sind an Bord.

Es heißt

Schau einen der über 50 Live TV-Sender wie ARD, ZDF, ProSieben, Comedy Central, MTV, DMAX, WELT, ZDFneo, Discovery Channel, SIXX oder Eurosport – wann du willst und wo du willst. Ganz ohne Registrierung, einfach App herunterladen und losstreamen.

Neben den Livestreams kannst du die Mediathek nutzen. Dort hast du nicht nur die Möglichkeit, einzelne Sendungen oder komplette Serien zu streamen, sondern beispielsweise auch die Show vom Vortag anzuschauen, wenn du sie verpasst hast. Wie in einer Videothek, nur eben online, in deiner Joyn App. Du findest auch Previews, also Serienfolgen, noch bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt werden. Dazu kommen immer mehr Originals wie Jerks, Die Läusemutter und Technically Single; das ist aber noch nicht alles, denn wir erweitern ständig unser Video on demand Angebot für dich.

Besonders erfreulich ist es, dass keine Registrierung notwendig ist. Ihr könnt einfach starten und loslegen, ohne dass euch mit einem Namen, Mail-Adresse etc. registrieren musst. 

Joyn | deine Streaming App
Joyn | deine Streaming App
Entwickler: Joyn GmbH
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.