Telekom StreamOn Social&Chat offiziell gestartet

| 10:55 Uhr | 0 Kommentare

In den letzten Tagen deutete es sich bereits an. Am heutigen Tag hat die Deutsche Telekom ihre neue Tarif-Option „StreamOn Social & Chat“ offiziell gestartet. Diese gesellt sich zu StreamOn Music, StreamOn Video und StreamOn Gaming.

Telekom startet StreamOn Social&Chat

Wie es der Name schon vermuten lässt, dreht es sich bei  StreamOn Social&Chat um soziale Dienste und Messneger. StreamOn Social&Chat ermöglicht im Inland die Nutzung von sozialen Medien und Messenger-Diensten über teilnehmende Partner ohne Anrechnung auf das Inklusiv-Volumen des Basistarifs. Zu beachten gilt, dass Daten von Videostreams, das Laden von Covern, Werbung, Spiele und sonstige Inhalte, die nicht zum reinen Streaming dieser Dienste gehören, angerechnet werden. Die Option beinhaltet keine Mindestvertragslaufzeit und ist täglich kündbar.

Zum Start von StreamOn Social&Chat kooperiert die Telekom mit folgenden zehn Partnern. Facebook, WhatsApp, Instagram, twitch, Telegram, YouTube, Tinder, Twitter, Facebook Messenger und Snapchat.

Im Rahmen einer aktuellen Aktion könnt ihr StreamOn Social&Chat in den Tarifen MagentaMobil S, M und L, Family Card S, M und L sowie MagentaMobil Young XS, S, M und L bis zum 05.09.2019 kostenlos hinzubuchen. Hier findet ihr alle Details.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.