tvOS 13 Beta 2 bringt Bild-in-Bild Unterstützung auf das Apple TV

| 7:22 Uhr | 0 Kommentare

Obwohl seltsamerweise nicht in Apples WWDC-Keynote erwähnt, hält tvOS 13 eine schöne Überraschung für uns bereit. Mit der Beta 2 können nun Serien oder Filme aus der Apple TV App per Bild-in-Bild-Videowiedergabe angesehen werden, während man per Multitasking im Betriebssystem unterwegs ist.

Picture-in-Picture für das Apple TV

Picture-in-Picture wurde bei Apple erstmals in iOS 9 als Multitasking-Funktion für das iPad eingeführt. Die praktische Funktion macht sich nun auf den Weg zur Großleinwand. Nutzer können mit tvOS 13 auf dem Apple TV ein Video im Vollbildmodus starten, dann die Apps wechseln und das abgespielte Video in einer Miniaturansicht ansehen. Die auf dem Video überlagerten Steuerelemente ermöglichen es, zur App zurückzukehren oder die Wiedergabe des Videos direkt zu beenden.

tvOS 13 enthält mehrere Neuerungen, die das Apple TV-Erlebnis verbessern sollen, darunter einen neu gestalteten Home-Bildschirm, ein Mehrbenutzermodus und der Support für PS4 sowie Xbox One Controller. (via 9to5Mac)

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.