Apple Watch: Tipps für den Sommerurlaub

| 17:54 Uhr | 0 Kommentare

Es ist Ferienzeit und vermutlich steht euer Sommerurlaub mehr oder weniger vor der Tür. In den ersten Bundesländern starten die Schulferien und wir haben euch ein paar nützliche Tipps zusammengestellt, wie ihr die Apple Watch auf Reisen nützlich einsetzen könnt.

Mit der Apple Watch auf Reisen

Wir haben euch ein paar Tipps, ein paar hilfreiche Funktionen sowie eine Auswahl an Apps zusammengestellt, die euch euren nächsten Urlaub vielleicht ein wenig stressfreier gestalten.

Los geht es bereits mit dem Abflug. Ihr könnt die Wallet App nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf der Apple Watch verwenden, um Bordkarten, Tickets für Ereignisse, Coupons und mehr an einem Ort aufzubewahren und schnell darauf zuzugreifen.

Hinterlegt ihr beispielsweise euer Flugticket und nähert sich die Abflugzeit, so wird eure Bordkarte in einer Mitteilung angezeigt. So habt ihr diese direkt griffbereit. Hier findet ihr weitere Infos zur Wallet App.

Für deutsche Kunden wurde Apple Pay verhältnismäßig spät freigeschaltet. In vielen weiteren Ländern rund um den Globus lässt sich Apple Pay bereits deutlich länger einsetzen. Habt ihr bereits eine Kreditkarte für Apple Pay hinterlegt, so könnt ihr eure Apple Watch an etlichen Bezahlterminals im Ausland einsetzen. Hier gibt es Informationen zu Apple Pay.

Wir wünschen es niemanden. Sollte jedoch der Fall eintreten, dass euch im Urlaub etwas zustößt, könnt ihr mit Notruf SOS schnell und einfach Hilfe anfordern und eure Notfallkontakte informieren. Wenn ihr mit Notruf SOS einen Anruf tätigt, kontaktiert eure Apple Watch automatisch den lokalen Rettungsdienst. In einigen Ländern und Regionen müsst ihr unter Umständen aus verschiedenen verfügbaren Diensten auswählen. Beispielsweise muss in China, Festland angegeben werden und ob die Polizei, die Feuerwehr oder ein Krankenwagen gerufen werden soll. Hierzu muss Dein iPhone in Bluetooth-Reichweite zu Deiner Apple Watch sein. So funktioniert Notruf SOS mit der Apple Watch.

Anbei noch eine kleine Auswahl an Apps für den nächsten Urlaub. Wahrscheinlich könnte man diese Liste noch „unendlich“ weiterführen, wir haben uns für eine kleine Auswahl entschieden.

App in the Air
App in the Air
Entwickler: AITA LIMITED
Preis: Kostenlos+
KAYAK - Flüge & mehr
KAYAK - Flüge & mehr
Entwickler: KAYAK
Preis: Kostenlos
Trainline Europa: Bahn und Bus
Trainline Europa: Bahn und Bus
Entwickler: Capitaine Train
Preis: Kostenlos
Citymapper - Dein Stadt-Navi
Citymapper - Dein Stadt-Navi
Entwickler: Citymapper Limited
Preis: Kostenlos
Foursquare City Guide
Foursquare City Guide
Preis: Kostenlos
Evernote
Evernote
Entwickler: Evernote
Preis: Kostenlos+
iTranslate Converse
iTranslate Converse
Entwickler: iTranslate
Preis: Kostenlos+
Elk - Reisewährungsrechner
Elk - Reisewährungsrechner
Entwickler: Clean Shaven Apps
Preis: Kostenlos+

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.