Public Beta 1 zu macOS Catalina unterstützt nicht mehrere iTunes-Mediatheken

| 8:29 Uhr | 0 Kommentare

Mittlerweile liegt die erste öffentliche Beta zu macOS Catalina vor, so dass nicht nur registrierte Entwickler das kommende Mac-Betriebssystem testen können, sondern auch Teilnehmer am Apple Beta-Programm. Einen kurzen Hinweis haben wir in diesem Zusammenhang noch für euch. Die Public Beta 1 (genau wie die Beta 1 und Beta 2) unterstützen nicht mehrere iTunes-Mediatheken.

Public Beta 1 zu macOS Catalina unterstützt nicht mehrere iTunes-Mediatheken

Mit einem aktuellen Support-Dokument informiert Apple darüber dass die Public Beta 1 zu macOS Catalina nicht in der Lage ist, mehrere iTunes-Mediatheken zu unterstützen, so dass ihr zwischen mehreren iTunes-Mediatheken hin- und verwechseln könnt.

Apple erklärt, dass die ersten Betas zu macOS Catalina nur die bisher auf eurem Mac ausgewählte iTunes-Mediathek öffnen kann. Bevor ihr die macOS Catalina Beta installiert, solltet ihr die Tunes-Mediathek auswählen, die ihr nutzen möchtet. Dies geschieht wie folgt:

  1. Solltet iTunes geöffnet sein, müsst ihr das Programm zunächst schließen
  2. Nun drückt ihr die Alt-taste, während ihr iTunes öffnen
  3. In dem nun angezeigten Fenster, könnt ihr die entsprechende Mediathek auswählen

Mit macOS Catalina teilt Apple iTunes in drei separate Apps auf: Musik, TV, Podcasts. Die Tunes-Mediathek, die ihr auswählt, wird die Mediathek sein, welches in den Beta-Version von Apple Music, der TV-App und Apple Podcasts unter macOS Catalina geöffnet wird. Die anderen „zusätzlichen“ Mediatheken werden dort bleiben, wo ihr sie abgespeichert habt.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.