Apple zeigt Video zu „Siri Kurzbefehle“

| 7:32 Uhr | 0 Kommentare

Denjenigen, die sich noch nicht so ganz mit den „Siri Shortcuts“ bzw. zu deutsch „Siri Kurzbefehlen“ anfreunden können, möchten wir das neue Video ans Herz legen, welches Apple im hauseigenen YouTube-Kanal veröffentlicht hat.

Apple Video: „How to build powerful shortcuts on your iPhone, iPad, or iPod touch“

Vom Grundsatz her beschreibt Apple die Siri Kurzbefehle wie folgt

Siri Kurzbefehle bieten einen neuen, viel schnelleren Weg, Dinge zu erledigen, mit der Möglichkeit, dass jede Anwendung mit Siri arbeitet. Die Siri-Intelligenz kann eine Aktion zum richtigen Zeitpunkt vorschlagen – sei es, um morgens einen Kaffee zu bestellen oder ein Training am Nachmittag zu beginnen. Benutzer können Verknüpfungen anpassen, indem sie einen einfachen Sprachbefehl erstellen, um die Aufgabe zu starten oder die neue Verknüpfungsanwendung herunterladen, um eine Reihe von Aktionen aus verschiedenen Anwendungen zu erstellen, die mit einfachem Antippen oder einem benutzerdefinierten Sprachbefehl ausgeführt werden können. Für Entwickler ist es einfach, die Vorteile dieser neuen Funktion mit Hilfe von Shortcut-APIs zu nutzen.

Einige Nutzer können sich dazu allerdings wenig vorstellen. Von daher hat Apple 317 Sekunden Videomaterial zusammengestellt, um euch den Einstieg zu erleichtern. Lasst einfach mal das Video auf euch wirken. Voraussetzung ist natürlich die Siri Kurzbefehle App aus dem App Store.

Kurzbefehle
Kurzbefehle
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.