Deutsche Radiosender lassen sich bereits über den HomePod und Apple Music abspielen

| 11:51 Uhr | 6 Kommentare

Zum Start in die neue Woche möchten wir euch auf eine Neuerung aufmerksam, wie wir eigentlich erst für die Freigabe von iOS 13 und HomePod Software 13 erwartet haben. Auch wenn die Funktionen noch nicht vollständig implementiert ist, lassen sich schon jetzt unter iOS 12 und HomePod Software 12 vereinzelte deutsche Radiosender auf dem HomePod und den iOS Geräten abspielen.

iOS 12: Radio per TuneIn auf dem HomePod und den iOS-Geräten

Über das Wochenende macht uns unser Leser Thomas (Danke) auf eine spannende Neuerung aufmerksam. So berichtet er, dass er auf seinen HomePod bereits Radiosender wie z.B. Antennen Bayern oder NRJ abspielen kann. Gleiches gilt für die iOS-Geräte. Radio Ingolstadt kann er hingegen noch nicht abspielen.

Auf Nachfrage bestätigte er uns, dass er noch nicht die iOS 13 Beta, sondern iOS 12.3.1 sowie die HomePod-Software 12.3 verwendet.

Sollte diese Neuerung nicht erst mit iOS 13 eingeführt werden? In der Ankündigung zu iOS 13 und zum HomePod schreibt Apple

Live Radio ermöglicht Siri den Zugriff auf über 100.000 Radiosender von iHeartRadio, radio.com und TuneIn.

Wie es scheint, arbeitet Apple bereits im Hintergrund an der Implementierung. In unserer Testumgebung konnten wir übrigens ebenso Antenne Bayern und NRJ abspielen. Viele andere Radiosender klappten hingegen bei uns nicht. Wir sind der Meinung, dass Live Radio per HomePod eine längst überfällige Funktion darstellt. Von daher ist es begrüßenswert, dass die Funktion ab Herbst offiziell zur Verfügung steht.

Kategorie: Apple

Tags: , ,

6 Kommentare

  • Michael janich

    Und was muss ich sagen? „Hey Siri, spiele Antenne Bayern“ geht bei mir nicht (Antenne Bayern hab ich in Deiner Musiksammlung nicht gefunden).

    01. Jul 2019 | 19:28 Uhr | Kommentieren
  • TSPS

    Geht muß nur sagen ! Hey Siri, spiele den Sender Antene Bayern
    😜

    01. Jul 2019 | 20:35 Uhr | Kommentieren
  • JürgenK.

    Funktioniert! Danke für den TIPP! Beats1 ist mir zu rapplastig.

    01. Jul 2019 | 21:27 Uhr | Kommentieren
  • Toni

    Antenne geht nicht (mehr). Energy schon:
    „Hey Siri, spiele Radio Energy“

    02. Jul 2019 | 7:49 Uhr | Kommentieren
  • Michael G.

    Und woher weiß ich, welche Radiosender zur Verfügung stehen? Ich kann zwar Antenne Bayern in Apple Music in der Leiste bei zuletzt gehört sehen. Gott weiß warum, ich hab im Leben noch nicht Antenne Bayern am Mac gehört. Radio Energy war nicht sichtbar.
    Läuft aber auch mit Siri am HomePod.

    02. Jul 2019 | 8:47 Uhr | Kommentieren
  • Ron

    SWR 3 geht jetzt auch.

    16. Jul 2019 | 15:20 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar zu Toni Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.