Beta 3 ist da: iOS 13, iPadOS 13, watchOS 6, tvOS 13 und macOS Catalina

| 20:20 Uhr | 1 Kommentar

Beta 3 zu iOS 13, iPadOS 13, watchOS 6, tvOS 13 und macOS Catalina steht als Download bereit. Auf die Beta 2 folgt am heutigen Abend die Beta 3. Ein paar Tage ist es mittlerweile her, dass Apple Anfang Juni zur WWDC 2019 einen ersten Ausblick auf iOS 13 gegeben hat. Nun steht die Beta 3 zu iOS 13, iPadOS 13, watchOS 6, tvOS 13 und macOS Catalina bereit und die Tests gehen in die nächste Phase.

Apple gibt Beta 3 zu iOS 13, iPadOS 13, watchOS 6, tvOS 13 und macOS Catalina frei

Apple hat vor wenigen Augenblicken die iOS 13 Beta 3, iPadOS 13 Beta 3, tvOS 13 Beta 3, watchOS 6 Beta 3 und macOS Catalina Beta 3 freigegeben und auf den eigenen Servern platziert. Damit haben eingetragene Entwickler eine weitere Möglichkeit, sich mit den kommenden Großens Updates zu beschäftigen und die Systeme zu testen.

iOS 13 stellt ein großes iOS-Update dar, welches im Herbst dieses Jahr freigegeben wird. iOS 13 bietet unter anderem einen Dunkelmodus, Verbesserungen für die Fotos- und Kamera-App, „Anmelden mit Apple“, ein neues Erlebnis mit der Karten-App, Verbesserungen für Erinnerungen, Nachrichten, Safari, Mail, CarPlay, AirPods, HomePod und vieles mehr. Zudem erhaltet ihr Optimierungen für das gesamte System. Apple spricht unter anderem von Verbesserungen, die das Starten von Apps verbessern, Downloadgrößen von Apps reduzieren und Face ID noch schneller machen.

Die Neuerungen von iOS 13 beziehen sich übrigens auch auf iPadOS 13. Zudem bietet iPadOS 13 noch ein paar weitere Anpassungen. iPadOS 13 bringt neue Möglichkeiten zum Arbeiten mit Apps in mehreren Fenstern, mehr Informationen auf einen Blick auf einem neu gestalteten Home-Bildschirm sowie natürlichere Optionen für das Verwenden des Apple Pencil. Zudem könnt ihr USB-Sticks, SD-Karten etc. direkt anschließen. Darüberhinaus gibt es noch viele weitere Anpassungen für das iPad.

Doch nicht nur iOS 13 und iPadOS 13 stellen große Updates dar, auch mit tvOS 13, watchOS 6 und macOS Catalina wird es viele neue Funktionen und Verbesserungen.

Mit der Beta 1 gab es den Startschuss. Mit der  Beta 2 hat Apple schon diverse Anpassungen vorgenommen und die ein oder andere weitere Neuerung implementiert.  Dies wird sich mit der Beta 3 am heutigen Tag fortsetzen. Sobald uns nähere Erkenntnisse vorliegen, welche Veränderungen die Beta 3 mit sich bringt, werden wir nachberichten. Die Freigabe der finalen Versionen wird für September 2019 erwartet.

Update 21:35 Uhr

Die ersten Neuerungen der iOS 13 / iPadOS 13 zeigen sich. Hier ein erster Überblick.

  • Neuer Begrüßungsbildschirm für sichere Videoaufnahmen in der Home App für Kamera

  • Neues Teaser-Bild für Apple Arcade
  • Neue Animation, die zeigt, welche Split View Applikation für die Texteingabe aktiv ist

  • Neue Einstellung für FaceTime Aufmerksamkeit-Korrektur
  • Ganzseitige Screenshots sind jetzt auch außerbalb von Safari möglich
  • Abo-Übersicht ist wieder direkt unter Apple ID zu finden

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Silvano

    Wird das tvOS 13 auch die Möglichkeit haben, USB-Sticks, SD-Karten etc. direkt anzuschließen? Die fehlende Möglichkeit dazu ist nämlich der Grund, wieso ich mir immer noch keine Apple TV gekauft habe.

    03. Jul 2019 | 14:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.