Apple Watch: Neue „Schließe deine Ringe“-Clips motivieren zur Bewegung

| 8:44 Uhr | 0 Kommentare

Apple zeigt mit seiner „Schließe deine Ringe“-Kampagne schon seit einigen Jahren, wie die Apple Watch uns beim Training und im Alltag zu neuen Höchstleistungen bewegen kann. Nun hat das Unternehmen ein weiteres Mal einige „Erfahrungsberichte“ gesammelt und diese auf seiner Webseite veröffentlicht.

Ein Tag mit der Apple Watch

Apple bewirbt die Apple Watch als idealen Fitness- und Gesundheitsbegleiter und genau dies wird auch wieder in einem neuen Schwung Werbespots deutlich. Drei neue Clips zeigen, wie uns die Apple Watch täglich motivieren kann, Ziele zu erreichen. Bisher sind die neuen Videos nur auf der US-Seite von Apple verfügbar, andere Regionen werden jedoch bald nachziehen.

Apple möchte Besitzer der Apple Watch motivieren, sich zu bewegen, zu trainieren und zu stehen (anstatt zu sitzen). Um dies zu visualisieren, setzt Apple auf drei Ringe, die Anwender „schließen“ sollen. Benutzer der Apple Watch können auch monatliche Herausforderungen meistern und Auszeichnungen verdienen, indem sie die Ringe wiederholt schließen, was sie zu einer motivierenden Funktion für viele Träger macht.

Um diese Features hervorzuheben, verwendet Apple den Slogan „Schließe deine Ringe“ als Teil einer fitnessorientierten Marketingkampagne. Auch in den drei neuen und rasanten 15-Sekunden-Videos widmet sich Apple den Aktivitätsringen. Wir sehen jeweils eine andere Person – Yoyo, Jessica und Cory – während sie ihre geschäftigen Tage verbringt und dabei die Ringe für Bewegung, Übung und Stand auf der Apple Watch schließt. (Danke Martina)

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.