FRITZ!App WLAN: Gast-WLAN kann per QR-Code geteilt werden

| 23:07 Uhr | 0 Kommentare

AVM hat seiner FRITZ!App WLAN (iOS) ein Update verpasst, die sich in erster Linie um Bugfixes und Leistungsverbesserungen kümmert. Eine neue interessante Funktion ist allerdings an Bord. Es geht um das Teilen des Gast-WLANs per QR-Code.

FRITZ!App WLAN 1.3.0 ist da

Ohne uns zu weit aus dem Fenster lehnen zu wollen, behaupten wir, dass deutschlandweiter etliche FRITZBoxen im Einsatz sind. Die begleitende FRITZ!App WLAN bietet eine übersichtliche Darstellung aller Access Points im Heimnetz und informiert über vorhandene FRITZ!OS Updates für Ihre FRITZ!-Geräte. Mit der FRITZ!App WLAN ist es möglich zu erkennen, ob Ihr iOS-Gerät über einen FRITZ!WLAN Repeater oder einen FRITZ!Powerline-Adapter mit der FRITZ!Box verbunden ist. 

Neben den üblichen Bugfixes und Leistungsverbesserungen bringt Version 1.3.0 der FRITZ!App WLAN (iOS) eine neue Funktion mit. Nutzt ihr das WLAN-Gastnetz für eure Freunde und Bekannte? Neu ist, dass das WLAN-Gastnetz (oder der öffentliche Hotspot) ab FRITZ!OS 7.10 über die Funktion „WLAN teilen“ aktiviert und über einen QR-Code geteilt werden kann.

‎FRITZ!App WLAN
‎FRITZ!App WLAN
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.